VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Xtal GmbH
Pressemitteilung

Warum Offline- und Online-Welt zusammenwachsen ... müssen ...

Auf der Tatsache, dass sich Menschen immer und überall online informieren und ständig auf der Jagd nach Angeboten sind, beruht das Konzept der Start-up-Plattform www.osos-sales.de.
(PM) Karlsruhe, 18.05.2015 - Auf der Tatsache, dass sich Menschen immer und überall online informieren und ständig auf der Jagd nach Angeboten sind, beruht das Konzept der Start-up-Plattform osos-sales.de. Dass das junge Start-up damit den Zahn der Zeit trifft, zeigt sich in den stetig wachsenden täglichen Besucherzahlen, die trotz aktuell noch geringer Webemaßnahmen erreicht werden.

Endlosen Online-Recherchen nach lokalen Sonderverkäufen, die meist ohne Erfolg enden, wird durch die zentrale Plattform ein Ende gesetzt. Auf osos-sales.de können Besucher derzeit unter anderem nach Midseason Sales, Aktionsverkäufen, verkaufsoffenen Sonntagen, Sale-Events und Räumungsverkäufen in ihrer Nähe suchen. Seit dem Go-Live Anfang dieses Jahres konnten bereits über 2.200 Sales von über 2.000 verschiedenen Stores deutschlandweit gefunden werden. Davon haben fast 40 Unternehmen ihre Sonderaktionen aktiv beworben.

osos-sales.de gehört zu einer Gruppe von Service-Angeboten, die in Deutschland noch am Anfang einer großen Laufbahn stehen: Location Based Services (LBS). Bereits im Jahr 2012 haben 82 % der Teilnehmer einer repräsentativen Umfrage angegeben, lokale Suchen durchzuführen – davon 20 % zu gleichen Teilen stationär und mobil sowie 8 % bevorzugt mobil (Quelle: Go-Smart-Studie 2012). Heute, im Jahr 2015, hat sich dieser Trend stark weiterentwickelt, bleibt jedoch noch unter den Erwartungen, was vor allem an der Zurückhaltung der deutschen Unternehmen liegen mag. Am langsamsten adaptieren diejenigen Unternehmen die Möglichkeit geosensitiver Plattformen, für die das größte Potential besteht: kleine und mittelständige Unternehmen im Einzelhandel. Für geringe erfolgsbezogene Beträge könnten diese durch die Nutzung von LBS standortbezogen relevante Informationen und Angebote für potenzielle Kunden zur Verfügung stellen und Kunden in ihren Laden locken.

Der Dienst osos-sales.de setzt hierbei auf das Pull-Prinzip, d. h. Benutzer suchen aktiv nach Sales und erhalten sofort Informationen zu Sonderverkäufen in ihrer Nähe – egal ob am stationären PC oder über das mobile Endgerät. Die Zielgruppe aus Angebotssicht sind alle Unternehmen mit lokalen Ladengeschäften – vom Kleinstunternehmen bis zur großen Filial-Kette. Die Entwickler der Plattform hoffen auf ein Umdenken im deutschen Einzelhandel mit einem gesteigerten Bewusstsein für die Möglichkeiten der Online-Welt. Die Kunden warten nur darauf. Unter dem Motto "online suchen – offline sparen" verkündet die Plattform www.osos-sales.de klar und deutlich, worin die Mehrwerte für den Plattform-Besucher liegen. Aufgrund der breiten Zielgruppe über alle Altersgruppen hinweg bietet osos-sales.de eine schlichte Nutzeroberfläche und einen einfachen Einstieg für alle Besucher. Versierte Benutzer dürfen sich über erweiterbare Filterfunktionen freuen.

Abschließend bleibt zu sagen, dass der Einzelhandel dem wachsenden Online-Markt nur durch die Nutzung innovativer Online-Angebote Paroli bieten kann. Das größte Potenzial steckt hierbei in ortsbezogenen Diensten, die eine hohe Relevanz der Angebote versprechen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Xtal GmbH
Frau Corinna Beuthner
Im Kloth 54a
76228 Karlsruhe
+49-721-94 54 602
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER XTAL GBR

Die Xtal GbR ist ein Start-up aus Karlsruhe. Als Dienstleister für Wissens- und Brand Management bietet die Xtal GbR individuelle Lösungen für kleine und mittelständige Unternehmen (KMU). Als höchstes Gebot in der eigenen ...
PRESSEFACH
Xtal GmbH
Im Kloth 54a
76228 Karlsruhe
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG