VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Tosala UG (haftungsbeschränkt)
Pressemitteilung

Warum Bio-Ethanol-Kamine so beliebt sind

Bio-Ethanol Kamine sind die Alternative zu herkömmlichen Holzkaminen. Sie sind günstig in Anschaffung und Unterhalt und können überall aufgestellt werden.
(PM) Bergheim, 14.01.2012 - Bio-Ethanol Kamine sind seit einiger Zeit die Alternative zu fest installierten Kaminen. Denn immer mehr Hausbesitzer wünschen sich einen Kamin in Ihren vier Wänden, um das einmalige Flammenspiels eines offenen Feuers genießen zu können. In vielen Fällen ist der Einbau eines Holzkamins jedoch kompliziert, da an dem gewünschten Stellplatz kein Rauchabzug vorhanden ist und der nachträgliche Einbau kompliziert und teuer ist.

Die Lösung ist dann ein Bio-Ethanol Kamin!

Diese gibt es in einer schier unendlichen Vielfalt aus Edelstahl, Glas und Stein (siehe z.B. www.tosala.de )und die Ethanol-Kamine lassen sich entweder fest in die Wand integrieren oder frei im Raum aufstellen – ein weiterer großer Vorteil dieser Kamine.

Die Funktionsweise eines Bio-Ethanol-Kamins ist denkbar einfach. Eine Brennkammer mit Keramikeinsatz wird mit Bio-Ethanol befüllt. Sie bildet das Herzstück jedes Ethanol-Kamins und ist so konzipiert, daß nach dem Entzünden ein Feuer brennt, welches dem eines Holzkamins verblüffend ähnlich sieht. Dabei verbrennt nicht das flüssige Bio-Ethanol sondern lediglich das entweichende Gas und es fallen weder Rauch, Ruß noch Asche bei der Verbrennung an. Es entstehen nur Wasserdampf und Kohlendioxid, weshalb diese Kamine an jeder Stelle in der Wohnung aufgestellt werden können.

Inzwischen werden sogar einzelne Brennkammern angeboten, um die bereits installierten Holzkamine nachzurüsten. Wer also keine Lust mehr auf Holz schleppen, Rauch in der Wohnung und lästiges Kaminkehren hat, der rüstet seinen bestehenden Kamin einfach nach.

Gerne werden die Bio-Ethanol-Kamine auch als Blickfang bei Gartenpartys aufgestellt, denn es gibt sie in verschiedenen Größen und sie lassen sich mühelos transportieren.

Natürlich müssen auch bei Ethanol-Kaminen einige Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden, denn immerhin entsteht ein offenes Feuer wie bei einem Holzkamin. Daher muss stets genügend Abstand von brennbaren Materialien wie z.B. Gardinen gehalten werden. Wichtig ist auch die Qualität des Ethanol-Kamins, weshalb man nur Produkte von namhaften Herstellern oder besser noch TÜV-geprüfte Kamine kaufen sollte.

Bio-Ethanol-Kamine bieten in jedem Fall eine günstige Alternative zu einem fest installierten Holzkamin und der Markt zeige, daß beim Design dieser Kamine noch vieles möglich ist.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Tosala UG (haftungsbeschränkt)
Herr Achim Himberger
Am Rosengarten 12
50129 Bergheim
+49-2238-465660
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TOSALA UG (HAFTUNGSBESCHRÄNKT)

Tosala UG (haftungsbeschränkt) bietet mit seinen Internetpräsenzen Plattformen für Menschen, die Freude daran haben, Ihr Umfeld nach eigenen Vorstellungen zu gestalten. Dies kann die Verschönerung von Haus und Garten sein, aber ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Tosala UG (haftungsbeschränkt)
Am Rosengarten 12
50129 Bergheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG