VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Sparta PR
Pressemitteilung

Wackler setzt auf Transfargo für Transporte nach Schweden

Traditionsunternehmen setzt Neuordnung seines Europanetzes fort
(PM) Göppingen, 30.06.2014 - Wackler Spedition & Logistik (Göppingen) setzt die Neuordnung seines Europanetzes fort und kooperiert ab dem ersten Juli mit TransFargo aus Schweden. Die Experten für Logistik und Speditionsdienstleistungen aus Malmö gehört ebenso wie Wackler zur CargoLine und werden ab sofort für das den Göppinger Traditionsunternehmen Stückgut und Teilladungen in den hohen Norden transportieren. Seit über 35 Jahren ist TransFargo in Skandinavien aktiv und hat seither seine Geschäftstätigkeiten stetig ausgebaut.

„Schweden ist aufgrund seiner Geographie eine ganz spezielle Aufgabe für Transportunternehmen. Von der Fläche her ist es so groß wie Spanien, die Nord-Süd-Ausdehnung entspricht mit 1.600 km der Ausdehnung Alaskas und dabei wohnen in Schweden weniger Menschen als in Baden-Württemberg“, erklärt Prokurist und Vertriebsleiter Jochen Gonser bei Wackler. „Genau deshalb ist das eigene Filial- und Distributionsnetz, das Transfargo bietet, so wertvoll und wichtig für uns und unsere Kunden. Als mittelständisches Unternehmen sind wir im internationalen Wettbewerb mit einigen großen Playern auf starke Partner angewiesen.“

Wie gehabt werden vom Wackler-Standort in Göppingen aus dienstags und freitags die fixen Verladungen in Richtung Schweden starten. Zusätzlich bietet das mittelständische Traditionsunternehmen seinen Partner und deren Kunden auch die Möglichkeit außerhalb dieser Taktung Fahrten in Richtung Schweden in Anspruch zu nehmen. Eine moderne Track & Trace-Lösung ermöglicht es dabei den Kunden in Echtzeit via Internet den Transportstatus abzufragen.

Transfargo wurde 1978 von Hans-Gunnar Andersson gegründet und war zu Beginn auf Transporte nach Südeuropa spezialisiert. Im Jahr 1993 gründete das Unternehmen zusammen mit anderen Speditionen und Logistikdienstleistern mit den Verbund Nordic Chain den ersten Zusammenschluss unabhängiger Transportunternehmen in Nordeuropa. Dieses Netzwerk bietet seitdem Überlandtransporte von Stückgut nach Schweden, Norwegen, Dänemark und Finnland an. Ein gemeinsames Verteilungsnetz und gemeinschaftliche Qualitätsstandards gewährleisten unabhängig vom Bestimmungsort der Waren den stets identischen Servicegrad. Um den steigenden Qualitätsanforderungen seiner Kunden gerecht zu werden hat sich Transfargo mehrfach verschiedenen Audits unterzogen. Seit 1995 ist das Unternehmen nach ISO 9002 zertifiziert, seit 1998 nach ISO 14001 und seit 2010 nach AEOF.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Sparta PR
Herr Dipl. rer. cand. Philipp Haberland
Friedrichstraße 11/3
73084 Salach
+49-0163-2722363
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER L. WACKLER WWE. NACHF. GMBH

Mit seiner über 160-jährigen Firmengeschichte am Standort Göppingen ist Wackler ein mittelständisches Traditionsunternehmen, das sich ständig den Herausforderungen des Marktes gestellt hat.
PRESSEFACH
Sparta PR
Friedrichstraße 11/3
73084 Salach
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG