VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
KOSCHADE PR
Pressemitteilung

WWF Jugend startet mit Weitclick die Suche nach dem Amur Tiger

Stuttgarter Digital-Agentur gestaltet alle Online-Maßnahmen und begleitet die WWF Jugend im Jahr des Tigers nach Russland, um dort die noch letzten lebenden Amur Tiger zu suchen.
(PM) Stuttgart, 27.09.2010 - Die Stuttgarter Digital-Agentur Weitclick engagiert sich aktiv für die WWF Jugend: Im Jahr des Tigers unternimmt die WWF-Jugend mit ausgewählten Jugendlichen eine großangelegte Expedition in die Steppe Russlands, um möglichst vielen Leuten bewusst zu machen, wie gefährdet die gestreiften Großkatzen sind. Seit dem 09. September sind die jungen Menschen auf den Spuren der letzten 3.200 noch lebenden sogenannten Amur Tiger unterwegs. Weitclick kümmert sich dabei nicht nur um alle Online-Maßnahmen, sondern ist auch selbst vor Ort mit dabei, um die Jugendlichen auf der Suche nach dem Amur Tiger mit der Kamera zu begleiten.

Um diese außergewöhnliche Expedition zu begleiten konnten sich interessierte junge Menschen auf der Website der WWF-Jugend (wwf-jugend.de) im Vorfeld für die Tour nach Russland bewerben. Dazu musste zunächst ein Bewerberprofil angelegt werden, das dann von der Online-Community bewertet wurde. Die 12 Besten durften im Anschluss bei einem Casting-Camp-Wochenende ihre Teamfähigkeit, redaktionelles Talent und mediale Fähigkeiten unter Beweis stellen. Daraus entstandenen ist ein ambitioniertes Team aus unterschiedlichsten Persönlichkeiten, das trotzdem bestens harmoniert.

Mit Smartphones, Laptops und einer Sateliteneinheit im Gepäck berichtet der Tiger-Suchtrupp gemeinsam mit den „Weitclick-Korrespondenten“ auf der WWF-Jugendseite. Zudem werden aktuelle Bilder und Videos auf Facebook geladen, die neuesten Ereignisse blitzschnell getwittert und ausführliche Berichte geschrieben. Fast live dabei ist man auf YouTube, dort werden die Videos der spannenden Expedition eingebunden. Und wer immer up-to-date sein möchte, verfolgt alle Aktualisierungen am besten im Livestream unter wwf-jugend.de. Dort kann man auch Kommentare posten oder die Inhalte mit Freunden teilen.

Bildmaterial steht unter folgendem Link zum Download bereit:
www.koschadepr.de/news/wwf-jugend-startet-mit-weitclick-die-suche-nach-dem-amur-tige
PRESSEKONTAKT
KOSCHADE PR
Tanja Koschade
Maria-Theresia-Str 22
81675 München
+49-89-55264797
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WEITCLICK

Weitclick, Agentur für Digitale Medien, gibt es seit dem Jahr 2000 - inhabergeführt und unabhängig. Das junge, interdisziplinär arbeitende Team produziert frische Ideen und digitale Strategien für anspruchsvolle Auftraggeber. ...
PRESSEFACH
KOSCHADE PR
Maria-Theresia-Str 22
81675 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG