VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

Handlungsanleitungen für die Prävention: Die WEKA-Akademie lädt zu den Praxistagen Brandschutz 2012

(PM) Kissing, 21.08.2012 - Gefährdungspotenziale und wirksame Maßnahmen zur Vorbeugung stehen im Fokus der diesjährigen Praxistage Brandschutz. Am 12. und 13. November 2012 werden namhafte Experten in ihren Vorträgen auf wichtige Neuerungen, rechtliche Fragen und relevante Normen im betrieblichen Brandschutz eingehen. Dem theoretischen Teil folgen praktische Inhalte. Auf dem Programm stehen Außenvorführungen und verschiedene Workshops. Und zwischendurch bleibt, so Veranstalter WEKA-Akademie, noch viel Zeit für persönliche Fachgespräche.

Raunheim bei Frankfurt/Main ist Tagungsort für die beiden Praxistage Brandschutz 2012. Am 12. und 13. November dreht sich alles um das ebenso sensible wie wichtige Thema Brand¬ge¬fährdungen. Sensibel deshalb, weil viele Brandfälle durch unzureichende Organisation, nachlässiges oder allzu sorgloses Verhalten entstehen. Und wichtig, weil noch immer häufig Unsicherheit darüber herrscht, was der Gesetzgeber fordert und wie die jeweils gültigen Brandschutzvorschriften korrekt umgesetzt werden. Die Veranstaltung der WEKA Akademie spricht deshalb besonders jenen Personenkreis aus Unternehmen an, der sich verantwortlich mit baulichem und vorbeugendem Brandschutz, Gefahrstoffen oder Gefahrgut beschäftigt.

Die angekündigten Referenten sind zumeist langjährige Experten, die sowohl Theorie als auch Praxis aus eigener Erfahrung kennen. In ihren Vorträgen informieren sie über aktuelle Themen und die neuesten Entwicklungen in Recht und Praxis. Im Detail beispielsweise geht es um die Rolle europäischer Normen im baulichen Brandschutz oder um Fragen zur Brandschadenermittlung. In einem Experimentalvortrag mit Brandversuchen an Sitzmöbeln wird der Praxischarakter der Veranstaltung deutlich. Eine Podiumsdiskussion im Anschluss können die Teilnehmer nutzen, um sich mit den Referenten über aktuelle Fragestellungen aus den eigenen Betrieben auszutauschen. Am Abend des ersten Veranstaltungstages lädt die WEKA-Akademie zudem zu einem gemeinsamen Abendessen im Tagungshotel ein. Hier ist Gelegenheit Fachgespräche zu führen und neue Kontakte zu knüpfen.

Neue Impulse vermittelt sicher auch der zweite Veranstaltungstag mit drei interessanten Workshops zu den Themen „Brandschutzmanagement“, „Ermittlung und Bewertung von Brandgefahren bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen“ und „Baulicher Brandschutz mit Trocken¬bausystemen“. Zudem steht eine Außenvorführung an einer mobilen Brandsimulations¬an¬lage auf dem Programm. Für die Teilnehmer eine besondere Gelegenheit spannende Übungen und Demonstrationen, wie z.B. die Entstehung des Flash-Overs aus nächster Nähe zu beobachten.

Ort, Termin und Preis: Die Praxistage Brandschutz 2012 finden am 12./13.November 2012 in Raunheim bei Frankfurt/Main statt. Preis pro Teilnehmer 790,- Euro zzgl. MwSt. Vollständiges Tagungsprogramm und Buchung unter www.weka-akademie.de/Praxistage-Brandschutz-2012.html
PRESSEKONTAKT
WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Isabelle Ruhrmann
Römerstraße 4
86438 Kissing
+49-8233-237187
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WEKA MEDIA 2012

Die WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ist einer der führenden Anbieter von multimedialen Fachinformations-Lösungen im Business-to-Business- und Business-to-Government-Bereich. Das Unternehmen bietet Produkte und Services mit einem hohen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Römerstraße 4
86438 Kissing
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG