VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
WCF Finetrading GmbH
Pressemitteilung

WCF Finetrading erweitert das Produktportfolio um Konsignationslager-Off-Balance

Mit Konsignationslager-Off-Balance bietet WCF Finetrading eine neue Lösung zur Freisetzung von Liquidität im Working Capital Management und konzentriert sich zudem von nun an auf Unternehmen mit einem Liquiditätsbedarf ab 250.000 € Einkaufslinie.
(PM) München, 15.04.2014 - Mit der Entwicklung von Finetrading hat WCF ein Instrument geschaffen, das sich als eine echte Alternative zur klassischen Finanzierung etabliert hat. Es verschafft Unternehmen mehr Flexibilität und Liquidität beim Einkauf von Waren und der Unterhaltung von Lagern.

Neben dem klassischen Finetrading bietet WCF mit Konsignationslager-Off-Balance mittelständischen Unternehmen nun auch eine effiziente Lösung für Lieferungen ins Konsignationslager. Mit Konsignationslagern können Lieferanten schnell und unkompliziert die Nachfrage ihrer Abnehmer bedienen. Problematik für den Lieferanten: Er kann die Rechnung erst nach der Entnahme der Ware aus dem Lager stellen. Das bindet sein Kapital und schränkt seine unternehmerische Freiheit ein. „Unsere Konsignationslager-Off-Balance-Lösung wirkt dem Problem der Kapitalbindung entgegen, reduziert die Bilanzposition Lager und verschafft Unternehmen sofortigen Umsatz und damit schnelle Liquidität“, so Petri Pennanen, Geschäftsführer von WCF Finetrading.

Der Unternehmensfokus von WCF liegt auf der Realisierung von Projekten mit einem individuellen Beratungs- und besonderem Liquiditätsbedarf. „Das Small-Caps-Pilotprojekt, das wir im Frühjahr 2013 starteten, hat gezeigt, dass Einkaufslinien unter 250.000 € nur als „Massengeschäft“ profitabel dargestellt werden können und daher nicht unserem Unternehmensfokus entsprechen“, erklärt Petri Pennanen. Um die angestrebte Wachstumsstrategie weiterzuverfolgen, widmet sich das Unternehmen daher ab 15.04.2014 ausschließlich Projekten mit einem Liquiditätsbedarf ab einer Einkaufslinie von mindestens 250.000 €.
PRESSEKONTAKT
WCF Finetrading GmbH
Frau Lilia Baron
Zuständigkeitsbereich: Marketing & Kommunikation
Hackerbrücke 6
80335 München
+49-89-12003225
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WCF FINETRADING GMBH

Seit 2003 bietet WCF mit Finetrading eine der innovativsten Alternativen zur klassischen Finanzierung am deutschen Markt an. Das Unternehmen mit Hauptsitz in München erwirtschaftete 2013 einen Umsatz von 178 Millionen Euro und beschäftigt ...
PRESSEFACH
WCF Finetrading GmbH
Hackerbbrücke 6
80335 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG