VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
MIDITEC Datensysteme GmbH
Pressemitteilung

Vorteile eines Online-Schließsystems

Für die Hotelbranche entwickelt die MIDITEC Datensysteme GmbH aus Bremen mit ihren MIDITEC Hotel Solutions intelligente Lösungen. Tammo Berner, Leiter Vertrieb und Marketing bei MIDITEC, schildert zentrale Vorteile eines Online-Schließsystems.
(PM) Bremen, 04.03.2013 - Verlorene Gästekarten sind in jedem Hotel ein alltägliches Problem. Durch eine Online-Anbindung werden diese Karten unmittelbar nach der Meldung im System gesperrt. Eine erneute Buchung am betreffenden Gästezimmer muss in diesem Fall nicht erfolgen. Gleiches gilt für eine kurzfristige Aufenthaltsverlängerung eines Gastes im Hotel. Auf der Karte vermerkt das System die Verlängerung automatisch bei der nächsten Zutrittsbuchung zum jeweiligen Zimmer. Der Gast muss seine Karte nicht extra an der Rezeption vorlegen. Auch für alle Offline-Komponenten wie beispielsweise den Restauranteingang wird die Berechtigung verlängert.

Setzt das Hotel zum Öffnen der Tür einen Türöffner mit Rückmeldekontakt ein, kann über die Software auch kontrolliert werden, ob ein Gast möglicherweise vergessen hat, seine Tür zu schließen. Hotelverantwortliche können zudem Zeitfenster definieren, in denen Alarmmeldungen ausgesetzt und die Mitarbeiter an der Rezeption auf offen stehende Türen aufmerksam gemacht werden – beispielsweise wenn eine Tür länger als fünf Minuten offen steht. Der nächtliche Rundgang durch die Hotelflure ist nicht mehr notwendig.

Minibar-used-Funktion

Wenn die Minibar bei Öffnung einen potentialfreien Kontakt ausgeben kann, bietet sich die Möglichkeit, diese direkt an den MIDITEC Door Controller anzuschließen. Öffnet ein Gast die Minibar, wird dieses umgehend im System registriert. Somit ist jederzeit ersichtlich, welche Minibar auf Vollständigkeit überprüft werden muss. Erfahrungsgemäß öffnet fast jeder Gast am ersten Tag die Minibar – ab dem zweiten Tag aber größtenteils nur noch diejenigen, die etwas entnehmen. Mit einem Online-Schließsystem ist beim Check-out sofort sichtbar, ob der Gast auf die Nutzung der Minibar angesprochen werden muss. Nach Kontrolle der Minibar wird eine „Minibar-checked-Karte“ vor den Zutrittsleser gehalten, die den Status im System auf „Minibar kontrolliert“ zurücksetzt. Dies spart erheblichen Arbeitsaufwand und Hotelverantwortliche können deutlich Kosten einsparen. Die Minibar-used-Liste lässt sich auch für den Service ausdrucken. So können gegebenenfalls ganze Etagen bei der Kontrolle eingespart werden.

Cleaned-up-Funktion / Do-not-disturb- / Make-up-room-Anzeige

Wenn ein Zimmer gereinigt und anschließend für den Bezug eines neuen Gastes freigegeben werden soll, wird eine „Cleaned-up-Karte“ vor den Zutrittsleser gehalten. Dass das Zimmer wieder bezugsfertig ist, können die Verantwortlichen sofort in der Software einsehen. Verfügt das Online-Zutrittssystem über eine „Do-not-disturb- / Make-up-room-Anzeige, werden diese Werte auch in der Software sichtbar. Die Rezeption kann somit immer den aktuellen Status jedes Gästezimmers einsehen. Betätigt ein Gast die Do-not-disturb-Funktion ist die Zimmerklingel automatisch deaktiviert, Service Karten werden abgewiesen und ausschließlich Gast- oder Partnerkarten haben Zutritt. Auch die Rezeption sieht die Aktivierung der Funktion zentral ein und stellt beispielsweise aus Rücksicht keine Anrufe durch.

Systemintegration

Online-Schließsysteme bieten eine Vielzahl an Integrationsmöglichkeiten. So kann das System beispielsweise um ein Parkplatzverwaltungssystem erweitert werden. Auch ein Zeitwirtschaftssystem lässt sich reibungslos implementieren. Mitarbeiter buchen ihre Arbeitszeiten dann mit dem gleichen RFID-Schlüsselanhänger, mit dem auch der Zutritt gebucht wird. Eine doppelte Pflege des Personalstammes in der Software ist nicht erforderlich.

Stromversorgung

Ein weiterer Vorteil bezieht sich auf die Stromversorgung. Online-Zutrittssysteme werden nicht durch Batterien mit Strom versorgt. Dies schont die Umwelt und der Arbeitsaufwand für das Austauschen der Batterien entfällt.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
MIDITEC Datensysteme GmbH
Herr Tammo Berner
Anne-Conway-Str. 5
28359 Bremen
+49-421-17581-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MIDITEC DATENSYSTEME GMBH

Effektives Personal- und Sicherheitsmanagement ist längst ein zentraler Baustein moderner Unternehmensführung. Seit mehr als 28 Jahren entwickelt die MIDITEC Datensysteme GmbH zuverlässige Hard- und Softwareprodukte für ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Borgmeier Media Gruppe GmbH
Von Anfang an beauftragen Kunden die Borgmeier Media Gruppe hauptsächlich mit Medienkommunikation. In dieser Disziplin gehört die Agentur nach Ermittlungen des Fachdienstes PR Journal zu den führenden Anbietern im ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
MIDITEC Datensysteme GmbH
Anne-Conway-Str. 5
28359 Bremen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG