VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
BioProtect GmbH
Pressemitteilung

Vorteile der Videoüberwachung für Privatpersonen und Unternehmen – BioProtect GmbH klärt auf

Videoüberwachung ist nicht nur als Maßnahme gegen Sachbeschädigungen und Diebstähle effizient: Auch im Einsatz gegen Einbrecher ist sie gefragt. Die BioProtect GmbH bietet interessierten Privatpersonen und Unternehmen maßgeschneiderte Systeme an.
(PM) Laatzen, 03.06.2015 - Steigende Einbruchszahlen in Printmedien und Fernsehen rütteln immer mehr Immobilienbesitzer und -mieter wach. Mittlerweile ist vielen bewusst, dass die Präventionsmaßnahmen der Polizei bzw. die Ermittlungen nach einem Einbruch wenig zielführend sind. Als Lösung bietet sich daher die Investition in private Sicherheitssysteme an, wie sie die BioProtect GmbH vertreibt. Einbrecher sind kaum auf derart komplexe Technologien eingestellt. Deren Wirkung ist daher zum einen abschreckend, zum anderen bieten sogenannte stille Alarme und Videoüberwachung eine reelle Chance, Einbrecher auf frischer Tat zu stellen. Da Einbrüche oft von routinierten Banden begangen werden, können größere Einbruchsserien verhindert werden.

Im Bereich der Videoüberwachung setzt die BioProtect GmbH auf IP-Videotechnik. Sie eignet sich besonders, wenn Aufnahmen über eine große räumliche Distanz übertragen werden sollen. Wer beispielsweise ein Ferienhaus im Ausland hat, oder selbst oft international auf Reisen ist und von dort jederzeit seinen Wohnsitz kontrollieren möchte, profitiert von dieser Möglichkeit. Zusätzlich ist das Signal aufgrund der digitalen Übertragungsweise weniger störanfällig. Auch die Verwaltung der Aufnahmen ist bei der IP-Videotechnik unkompliziert: Daten lassen sich auf Rechnern und Servern speichern, Bilder können per Mail verschickt werden.

Kameras aus dem Angebot der BioProtect GmbH sind flexibel einsetzbar. So gibt es Modelle für den Innenbereich, etwa Wohnräume, Geschäftsräume oder Garagen, wie auch wetterfeste für den Außenbereich, um Grundstücksbegrenzungen, Parkplätze oder Weideland jederzeit im Auge behalten zu können. Eine Schwenkbarkeit von 360 Grad und eine Auflösung von bis zu 2 Megapixeln bei den IP-Kameras sorgen für den perfekten Überblick. Auf Wunsch ist auch eine Nachtsichtfunktion möglich, die bei unbeleuchteten Räumen und Grundstücken von Vorteil ist.

Wer für sein Wohnhaus oder eine Geschäftsimmobilie ein Videoüberwachungssystem der BioProtect GmbH in Betracht zieht, sollte sich vorab Gedanken darüber machen, was genau er damit erreichen möchte. Wenn die Kamera vor allem abschreckend wirken soll, liegt die Anschaffung eines massiveren Models nahe, sowie eine Platzierung an prominenter Stelle. Geht es eher darum, Einbrecher, Ladendiebe oder Wirtschaftsspione zu überführen, hat die BioProtect GmbH einige extra unauffällige Produkte im Angebot.

Ganz gleich, für welche Herangehensweise sich jemand entscheidet, um ein eigenes Sicherheitssystem kommt kein verantwortungsbewusstes Unternehmen herum. Auch für Privatpersonen wird Einbruchsschutz immer wichtiger. Dabei sollte sich jedoch niemand auf Standardprodukte aus Baumarkt verlassen, da deren Handhabung üblicherweise auch den Einbrechern vertraut ist. Stattdessen empfiehlt sich ein maßgeschneidertes System in Verbindung mit einer persönlichen Beratung, wie sie die BioProtect GmbH anbietet.

Unter www.bioprotectgmbh.com informiert die BioProtect GmbH über weitere News zum Thema Sicherheit und Alarmsysteme.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
BioProtect GmbH
Herr Marek Mierzwa
Karlsruher Straße
30880 Laatzen
+49-511-984200
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BIOPROTECT GMBH

Die BioProtect GmbH ist ein im Januar 2009 gegründetes Unternehmen, das sich auf innovative Sicherheitslösungen spezialisiert hat. Die BioProtect GmbH beteiligt sich selbst an der Entwicklung der Produkte, um nah am Markt zu bleiben. So ...
PRESSEFACH
BioProtect GmbH
Karlsruher Straße
30880 Laatzen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG