VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
grintsch communications GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

Von MasterCard als Issuing Processor zertifiziert

Zusätzliches Geschäftssegment erschließt easycash-Gruppe neue Perspektiven für die Kartenverarbeitung in Europa
(PM) Hamburg, 28.10.2009 - Hamburg, Oktober 2009. Seit August 2009 ist die easycash-Gruppe zertifizierter Issuing-Prozessor. Im Rahmen der kontinuierlichen Weiterentwicklung seiner Produkt- und Lösungspalette hat MasterCard dem Unternehmen die offizielle Zertifizierung als Member Service Provider im Issuing Processing erteilt. Damit kann die easycash-Gruppe, die bereits über ein starkes Portfolio für Händler verfügt, nun auch die Bankenseite mit ihren Dienstleistungen bedienen.

Meilenstein auf dem Weg nach Europa

Für die easycash bedeutet die Erschließung dieses neuen Marktsegments einen wichtigen Meilenstein, denn nun gehören auch Finanzinstitute zu den potenziellen Kunden der Gruppe: Die easycash-Gruppe bietet über ihr Tochterunternehmen easycash Loyalty Solutions die Verarbeitung international einsetzbarer so genannter „branded“ Cards. Während dies zunächst für Maestro-Karten gilt, wird im nächsten Jahr auch das Processing von international einsatzfähigen MasterCard-Karten begonnen. easycash wird somit auch in diesem Bereich Full-Service-Anbieter und bedient alle Schnittstellen, einschließlich Netzbetrieb und Issuing Processing.

Issuing Processing über dem Standard

easycash Loyalty Solutions verfügt über ein umfassendes Produktportfolio in der Kartenabwicklung. Neben hochmodernen Systemen bietet das Hamburger Unternehmen Produktkomponenten, die die für internationale Kartenprogramme notwendigen Standards übertreffen.
Über die dabei eingesetzte OPAL-Softwareplattform verarbeitete die easycash Loyalty Solutions GmbH im Jahr 2008 ca. 14 Mio. Private Label- und Giftcards. Als währungs- sowie sprachunabhängiges System ist OPAL voll integrierbar und mandantenfähig. Auf dieser Basis kann easycash Loyalty Solutions jedes Kartenportfolio inklusive sämtlicher Kredit-, Debit-, Charge- oder Prepaid-Karten verarbeiten.

„Die Nachfrage nach neuen und innovativen Kartenkonzepten ist groß“, so Thies Rixen, Geschäftsführer der easycash Loyalty Solutions in Hamburg. „Durch die intelligente Verknüpfung unserer POS-Leistungen im Händlergeschäft mit einer umfänglichen Leistungspalette im Kartenmanagement erschließen wir neue Perspektiven, insbesondere auch im Hinblick auf die Europäisierung des Zahlungsverkehrs: Wir sind in der Lage, interessierten Kartenherausgebern – egal ob Handelshäuser oder Finanzinstitute – ein individuelles Angebot zu definieren.“
PRESSEKONTAKT
grintsch communications GmbH & Co. KG
Herr M.A. Arne Trapp
Lindenallee 31
50968 Köln
+49-221-9370630
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EASYCASH

Über easycash Seit 1992 entwickelt easycash marktgerechte Lösungen für den kartengestützten bargeldlosen Zahlungsverkehr. Deutschlands größter Payment-Provider bietet umfassenden Service aus einer Hand und deckt mit ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
grintsch communications GmbH & Co. KG
Lindenallee 31
50968 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG