VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Management-Institut Dr. A. Kitzmann
Pressemitteilung

Von Jogi Löw lernen - Führungsqualitäten in Sport und Wirtschaft

(PM) Münster, 04.07.2012 - Ein Trainer steht vor ähnlichen Herausforderungen wie der Chef eines großen Unternehmens. Beides sind Führungskräfte, die ihr Team motivieren müssen, um es zu Bestleistungen zu bringen, und dies häufig auch noch punktgenau zu ganz bestimmten Terminen. Dabei herrscht häufig Konkurrenz im Team und starker Wettbewerb von außen. Es gibt klassische Führungstechniken wie zum Beispiel die transaktionale und die transformationale Führung. Unter der transaktionalen Führung versteht man den Austausch zwischen der Leistung eines Mitarbeiters und der daraus resultierenden Belohnung. Dies ist beim Fussballer wie beim Angestellten sein Gehalt, oft noch durch einen Bonus angereichert. Aber auch Beförderungen wie zum Beispiel zum Kapitän sind darunter zusammengefasst.

Die Führungsart mit transaktionalen Prinzipien reicht aber für außergewöhnliche Erfolge nicht aus. Deshalb gibt es neben dieser klassischen Führungstechnik noch die transformationale Führung, wobei zusätzlich die Gefühle der Spieler oder Arbeitnehmer beachtet werden. Die Führungskraft muss sich bemühen, sein Team intellektuell zu fördern und es emotional einzubinden. Die Kombination aus Elementen der transaktionalen und der transformationalen Führung ist sehr erfolgreich, dies gilt im Sport wie in der Wirtschaft.

Führungsqualitäten kann man verbessern. Im Management-Institut Dr. A. Kitzmann gibt es ein Führungskräfte-Entwicklungsprogramm, welches den Führungskräften ein Curriculum bietet, indem sie die wichtigsten Voraussetzungen für die Kompetenzen einer erfolgreichen Führungskraft erwerben können. Das Programm Management Diplom Stufe 1&2 ist inhaltlich auf die persönlichen Bedürfnisse anpassbar und gleichzeitig sehr flexibel in die Terminplanung zu integrieren. Es gliedert sich in verschiedene Module wie Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung und Arbeitstechniken. Die Stufe II ist ein Aufbau-Diplom, das sich an erfahrene Führungskräfte richtet, die ihre Managementkompetenzen weiterentwickeln möchten.
PRESSEKONTAKT
Management-Institut Dr. A. Kitzmann
Frau Dr. Jana Völkel-Kitzmann
Dorpatweg 10
48159 Münster
+49-251-202050
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MANAGEMENT-INSTITUT DR. A. KITZMANN

Das Management-Institut Dr. Kitzmann ist eine Weiterbildungseinrichtung, die sich an Führungskräfte aus Wirtschaft und Verwaltung wendet. In Form von Seminaren (maximal 12 Teilnehmer) und in Form von persönlicher Beratung werden ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Management-Institut Dr. A. Kitzmann
Dorpatweg 10
48159 Münster
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG