VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
profitel@ww consultpartner
Pressemitteilung

Vom Seminarraum zum virtuellen Klassenzimmer – wie Trainer den Übergang in die digitale Welt meistern

Viele Unternehmen legen inzwischen großen Wert auf qualifizierte Weiterbildung ihrer Mitarbeiter. Denn nur gut ausgebildete Angestellte werden den wachsenden Anforderungen der sich immer schneller wandelnden Märkte noch vollumfänglich gerecht.
(PM) Hamburg, 23.05.2016 - Viele Unternehmen legen inzwischen großen Wert auf qualifizierte Weiterbildung ihrer Mitarbeiter. Denn nur gut ausgebildete Angestellte werden den wachsenden Anforderungen der sich immer schneller wandelnden Märkte noch vollumfänglich gerecht. Und auch viele Mitarbeiter selbst sind an der Erweiterung ihres Wissens interessiert. Daher liegen oft bereits gut aufbereitete Inhalte vor, die von hauseigenen Trainern in Inhouse-Seminaren an die entsprechenden Zielgruppen vermittelt werden.

Doch die Zukunft des Lernens liegt im Distance Learning. Denn für einen ganzen Tag Seminar fehlt oftmals einfach die Zeit, gerade wenn mehrere Mitarbeiter gleichzeitig ausfallen, um an der Fortbildung teilzunehmen. Doch wie können nun die vorhandenen Unterlagen in ein gut aufbereitetes Distance Learning transformiert werden? Genau für diese Fälle hat der Hamburger Aus- und Weiterbilder profiTel einen Blended Learning-Kurs erarbeitet, der Trainer und Qualitätsverantwortliche zu zertifizierten E-Trainern ausbildet. Denn viele Dozenten tun sich nach wie vor schwer mit den neuen Medien und sind unsicher im Umgang sowohl mit der Technik als auch der speziellen didaktischen Aufbereitung der Kursinhalte, da sich E-Training in vielen Details von Präsenzschulungen unterscheidet.

In der dreimonatigen Fortbildung vermittelt die erfahrene und profilierte E-Learning-Expertin und Trainerin Hedwig Seipel umfassendes Wissen rund um Konzeption, Didaktik, Methoden und Vermarktung. Inhalt und Didaktik sind dabei intensiv, detail-reich und blendend aufbereitet. Alle vorhandenen Videos sind mit größter Professi-onalität erstellt. Die Fortbildung vermittelt Wissen über verschiedene Formen des Distance Learning wie z.B. Webinare, Blended Learning (auch die Transformation bestehender Inhalte in Blended Learnings), aber auch Themen wie Urheberrecht und Lizensierung werden ausführlich besprochen. Das Besondere: Schon während des Kurses gibt es die Möglichkeit, multimediale Anwendungen auszuprobieren und so die künftigen eigenen Konzepte aus der Sicht des Anwenders zu testen. „Das ist sicher einer der besten Kurse, die es derzeit zu diesem Thema auf dem deutschen Markt gibt. Das zeigen auch die vier Gütesiegel namhafter Institutionen wie dem vebn.“, freut sich profiTel-Geschäftsführer Wolfgang Wiencke.

Die Fortbildung beginnt mit einem Präsenzseminar, das vor allem dem Kennenlernen der Teilnehmer sowie einer Einführung in Technik und digitale Medien dient. Die folgenden Lerneinheiten finden dann online statt. Dabei kommen u.a. insgesamt 26 Videos mit einer Dauer von rund zwölf Stunden zum Einsatz. Außerdem werden offene Fragen in zusätzlichen Live-Tutorials geklärt. Diese dienen auch zum synchronen Lernen und Üben, z.B. von Moderationen im virtuellen Klassenraum.

Und damit die Teilnehmer nicht nur allein vor dem PC lernen, werden weitere Live-Online-Tutorials abgehalten, die sowohl dem Austausch als auch dem Üben der erlernten Inhalte dienen. Diese Tutorials finden wöchentlich statt. Die Lernstands-kontrolle findet mittels Quizfragen statt, die jeweils am Ende der Lerneinheiten eingebaut sind.

Und wem das immer noch nicht reicht, der nutzt zusätzlich noch ca. 300 Seiten gedrucktes Begleitmaterial. Der geschätzte Lernaufwand liegt bei ca. 3 – 4 Stunden pro Woche bei einer Gesamtdauer von 12 Wochen. Der Blended-Learning-Kurs endet mit einer Prüfung, die u.a. ein selbstentwickeltes Live-Webinar beinhaltet. Bei erfolgreichem Bestehen erhält der Teilnehmer ein qualifiziertes Zertifikat vom
Prüfungskollegium.

Der nächste Kurs startet am 23. September 2016 mit einem Präsenzseminar, die Fortbildung dauert bis Dezember 2016.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
profitel@ww consultpartner
Herr Wolfgang Wiencke
Grandkuhlenweg 1a
22549 Hamburg
+49-40-8979 2000
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PROFITEL

profiTel existiert bereits seit 1984 als Unit für Marketing, Vertriebs- und Kunden-Service unter dem Dach der consult-partner-Gruppe in Hamburg als Fullservice-Agentur. Der Bereich Akademie und Weiterbildung wurde im Laufe der Jahre immer weiter ...
PRESSEFACH
profitel@ww consultpartner
Grandkuhlenweg 1a
22549 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG