VOLLTEXTSUCHE
News, 19.05.2014
VoIP-Trend verstärkt sich
Internettelefonie immer beliebter
Der Trend zur Internettelefonie in Deutschland verstärkt sich. Besonders beliebt ist die Internet- und Bildtelefonie (VoIP) bei jungen Internetnutzern.
Besonders beliebt ist die Internet- und Bildtelefonie im Urlaub - allen voran über den von Microsoft übernommenen kostenlosen VoIP-Dienst Skype.
Besonders beliebt ist die Internet- und Bildtelefonie im Urlaub - allen voran über den von Microsoft übernommenen kostenlosen VoIP-Dienst Skype.
Im letzten Jahr hat mehr als jeder vierte private Internetnutzer in Deutschland a (28 %) Telefongespräche via Internet geführt. Das geht aus einer Auswertung des Statistischen Bundesamtes zur Nutzung der Internettelefonie in Deutschland hervor. Anlass hierfür war Welttelekommunikationstag am 17. Mai. Besonders weit verbreitet ist die Internettelefonie, auch „Voice over IP“ (VoIP) genannt, bei den 10- bis 24-Jährigen. In dieser Altersklasse führte sogar fast jeder Zweite (42 %) Telefongespräche via Internet. Von den 24- bis 54-Jährigen nutzen deutlich weniger die Möglichkeit zur Internet- beziehungsweise Bildtelefonie: Bei ihnen belief sich der Anteil der Internet-Telefonierer 2013 lediglich auf 26 Prozent. Bei den über 55-Jährigen waren sogar nur 21 Prozent und damit, prozentual betrachtet, nur halb so viele wie bei den Jungen, die das Internet zum Telefonieren.
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG