VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
bayernflyer
Pressemitteilung

Visitenkarten drucken für den guten Eindruck

So klein sie sind, so wichtig sind sie. Visitenkarten zählen auch im digitalen Zeitalter noch immer zur Standard-Geschäftsausstattung. Dabei sind sie nicht nur Informationsträger, sondern tragen auch maßgeblich zum ersten Eindruck bei.
(PM) Rimsting, 12.04.2016 - "Das ist die Visitenkarte..." ist ein gängiges Zitat für einen besonders schönen Anblick. Und in der Tat ist es so, dass eine Visitenkarte eine Menge über denjenigen aussagt, zu dem sie gehört. So gilt es beim Visitenkarten gestalten nicht nur, Name, Position und Kontaktdaten unterzubringen, sondern vor allem um eine optisch ansprechende Gestaltung. Schriftart und Schriftgröße spielen dabei ebenso eine entscheidende Rolle, wie ihre Anordnung. Idealerweise gibt die Corporate Identity dies vor. Dennoch aber gilt es, beim Visitenkarten gestalten auf einiges zu achten. Sehr kleine Schrift ist meist schwer lesbar, zu große Lettern hingegen wirken reißerisch-dominant und auch der Kontrast zur gewählten Papierfarbe muss stimmig sein, weiß Christian Simon, Visitenkarten-Profi von bayernflyer.

Doch nicht nur das Design, sondern auch die Haptik wirken, deshalb will die Auswahl des Papiers gut durchdacht sein. Bevor es ans Visitenkarten drucken geht, gilt es sich also zu entscheiden. Im Portfolio von bayernflyer finden sich zahlreiche unterschiedliche Papiersorten und Qualitäten. Angefangen vom schlichten Klassiker über ökologisch bewusste Naturpapiere bis hin zu edlen Metallic-Papieren oder duftlackbeschichteten Papieren ist für jeden Anspruch und vor allem jede Branche sicherlich das ideale Visitenkartenpapier dabei.

Anfängern, die selbst ihre Visitenkarten gestalten, rät Simon vor dem Druck einen Datencheck durch einen Experten durchführen zu lassen, damit die Ergebnisse tatsächlich den Vorstellungen entsprechen. Sind die digitalen Daten perfekt, kann es losgehen. Mit modernsten Druckern ausgestattet, gewährleistet bayernflyer nicht nur blitzschnellen Druck, sonder darüber hinaus gestochen scharfe Konturen, brillante Farben und maximale Qualität. Schließlich sind die Visitenkarten der Kunden letztlich auch die Visitenkarte von bayernflyer.
PRESSEKONTAKT
bayernflyer
Herr Christian Simon
St. Salvator 9
83253 Rimsting
+49-8051-961620
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BAYERNFLYER

Bayernflyer ist eine Online Druckerei für anspruchsvolle Kunden. Gegründet wurde bayernflyer von Christian Simon. Der Unternehmenssitz befindet sich in Rimsting. Das Unternehmen bietet eine breite Produktpalette. Angefangen bei klassischen Visitenkarten und Plakaten reicht sie über Roll-Ups bis hin zu mobilen Messeständen.
PRESSEFACH
bayernflyer
St. Salvator 9
83253 Rimsting
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG