VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ThriXXX Software GmbH
Pressemitteilung

Virtuelle Kondome sorgen für realen Schutz

Erotisch und pädagogisch wertvoll
(PM) Innsbruck, 22.10.2009 - 22. Oktober 2009. Neben außerordentlicher Realitätsnähe und einem bahnbrechenden Gameplay besticht das PC-Spiel 3D SexVilla 2 durch pädagogisch wertvolle Spielelemente und lehrreichen Handlungsverlauf unterschiedlichster Couleur. Durch die intensiv entwickelte und anspruchsvolle Grafiktechnologie befinden sich Spieler in einer nah der Realität angesiedelten Virtualität, die ihresgleichen sucht. Digitales Liebesspiel, Körpermodifikationen und erotische Aktivitäten bilden hierbei die Essenz des sich konkurrenzlos am Markt behauptenden Games. Um einen natürlichen wie sicheren Umgang mit Sexualität zu unterstützen und zu fördern, fokussiert 3D SexVilla 2 sowohl ästhetische Charakterinteraktion als auch Integration von Verhütungsmitteln in Form von Kondomen. Der Vermittlung von Schutz vor Geschlechtskrankheiten und ungewollter Schwangerschaft trägt das Spiel so in entsprechender Form Rechnung.
Vollkommen problemlos erlernen User durch die polygonen Latexhäute den Gebrauch von Verhütung und Infektionsschutz. Ebenso spielerisch finden neben diversen Lovetoys so auch Kondome ihren Weg ins Spiel. Hier überzeugt 3D SexVilla 2 auch durch die Verbindung von digitalem Erlebnis und analoger Umsetzung. Bis dato bestehende Grenzen zwischen User und Software verschwinden und ermöglichen dank innovativer Steuerung einen lebensnahen Umgang mit den Models. Erotische Szenarien generieren Gamer schnell und unkompliziert, ohne dabei den Wert von Sexualität zu untergraben. Frei schwenkbare Kameraperspektiven, verschiedene Örtlichkeiten und diverse Körperstellungen unterstreichen niveauvoll die Handlungsvielfalt von 3D SexVilla 2.
Neben den eigentlichen Stimulushandlungen und anregenden Handlungssequenzen enthält das Spiel eine Vielzahl von weiteren Optionen. Individuelles Styling, bis ins Detail generierbare Akteure und interaktives Handling sorgen für lang anhaltenden PC-Spaß und aphrodisische Spielstunden mit pädagogischem Touch. Nutzer erlernen so unterhaltsam den Gebrauch von Präservativen und reflektieren die damit verbundene Nutzungsnotwendigkeit und die Gefahren von HIV bis Syphilis.

Weitere Informationen unter www.3D-Sexspiele.com
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Borgmeier Public Relations
Lars Kämmerer
Am Saatmoor 2
28865 Lilienthal
+49-4298-468321
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER THRIXXX SOFTWARE GMBH

thriXXX liefert seit über 8 Jahren 3-D-animierte, interaktive Erotikspiele mit hochentwickelter Grafiktechnologie, welche Sexsimulationen mit realistischer und lebensechter Darstellung bieten. Als weltweiter Marktführer in diesem Segment ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Borgmeier Media Gruppe GmbH
Von Anfang an beauftragen Kunden die Borgmeier Media Gruppe hauptsächlich mit Medienkommunikation. In dieser Disziplin gehört die Agentur nach Ermittlungen des Fachdienstes PR Journal zu den führenden Anbietern im ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
ThriXXX Software GmbH
Langer Weg 15
6020 Innsbruck
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG