VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
punktgenau PR
Pressemitteilung

Vietnam setzt auf Erneuerbare Energien - Startschuss für ALTUS bei 30 Megawatt-Windparkprojekt in Vietnam

(PM) Karlsruhe, 28.10.2009 - Mehr Industrie, steigende Nachfrage von Haushalten, vermehrte Anbindung von ländlichen Gebieten: Vietnams Stromverbrauch wächst. Gerade Regenerativen Energien sind daher im Lande Tür und Tor geöffnet. Die ALTUS AG, Spezialist für Erneuerbare Energieprojekte aus Karlsruhe, pflegt bereits über Jahre hinweg enge Kontakte zu verschiedenen Universitäten Vietnams. Aus diesen Kooperationen entstand der Auftrag an die ALTUS für den Windpark Cau Dat in der Provinz Lam Dong. Die Anlage soll 2012 in Betrieb gehen und hat in der ersten Ausbaustufe eine Leistung von 30 MW.

Vietnams Strombedarf steigt jährlich bis zu 15 Prozent und dieser Energiebedarf soll künftig vermehrt aus alternativen Quellen gedeckt werden. Das ermittelt die Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland für Außenwirtschaft und Standortmarketing Germany Trade & Invest. Bis 2020 müssen laut nationalem Strom-Masterplan fünf Prozent der erzeugten Elektrizität aus Erneuerbaren Energien stammen.

„Erneuerbare Energien haben in Vietnam ein sehr positives Image. Da das Land mit Ausnahme von Kohle nahezu über keine weiteren fossilen Energieträger verfügt, sind sowohl die Regierung als auch private Investoren am Ausbau der Erneuerbaren Energie sehr interessiert“, erklärt Dr. Peter Henigin, Vorstand der ALTUS. „So soll beispielsweise auch mit Unterstützung ausländischer Regierungen – darunter auch die Bundesrepublik Deutschland – ein Gesetz ähnlich unserem Erneuerbaren Energien Gesetz eingeführt werden. Dies würde einen zusätzlichen Anreiz für Investoren darstellen.“

ALTUS erhält Zuschlag für 30 Megawatt-Windparkprojekt
Ein weiterer Schritt zum Ausbau der Stromerzeugung durch Erneuerbare Energien wurde im September 2009 eingeleitet. ALTUS erstellt im Auftrag des vietnamesischen Privatunternehmen Cavico Transport Construction JSC die Genehmigungsplanung für den Windpark Cau Dat, in der Provinz Lam Dong. Insgesamt soll eine Leistung von 30 Megawatt installiert werden mit 15 Anlagen à jeweils zwei Megawatt.

Joachim Wolf, Leiter Südostasien der ALTUS, beurteilt die Randbedingungen vor Ort als „sehr günstig“ und betont ein weiterhin großes Interesse des Unternehmens, in Vietnam in dem Bereich Erneuerbare Energien zu investieren. Für Tran Vu Thanh, Genrealdirektor der vietnamesischen Cavico bleibt ALTUS dabei Partner der erste Wahl: „ALTUS verfügt über umfangreiche Erfahrungen auf diesem Gebiet. Deshalb ist die Zusammenarbeit mit diesem Partner ein wichtiges Element für uns, um in dieser Zukunftstechnologie erfolgreich zu sein.“

Die Leistung von ALTUS umfasst im Wesentlichen die Erstellung der technischen und wirtschaftlichen Machbarkeitsstudie, die erforderlichen Planunterlagen zur Beantragung der Genehmigung inkl. Bodenmechanische Gutachten sowie die Durchführung und Ausführung der Windmessungen. Die Planungsphase wird bis zum Beginn des Jahres 2011 laufen, die Realisierung der Anlagen ist für das Jahr 2012 vorgesehen.

Langjähriges Vietnam-Engagement
Die ALTUS ist in Vietnam bereits seit über drei Jahren aktiv: Im Rahmen des PPP(Public Private Partnership)-Projekts „Vietnamesisches Kompetenzzentrum für Windenergie an der Hanoi University of Technology“, das von der deutschen Investitions- und Entwicklungsgesellschaft (DEG) in Köln mitfinanziert wird, geben die Mitglieder der Geschäftsleitung der ALTUS Ulrich Eymann, Wolfgang Fettig und Dr. Peter Henigin ihr Know-how an die Studenten verschiedener Universitäten des Landes weiter. „Ein Engagement, das sich auch für uns lohnt“, betont Dr. Henigin. „Gute Kontakte zu vietnamesischen Unternehmen resultieren aus unseren Vorlesungen.“

Der Windpark ist nicht das einzige Projekt, das unter Federführung der ALTUS in Vietnam entsteht: Derzeit planen die Karlsruher eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Industrie-und Handelsministerium in Hanoi (MOIT). Deren Leistung liegt bei zirka 25 kWp.

Mehr Informationen finden Sie unter www.altus-ag.de.

ALTUS AG
Kleinoberfeld 5
76135 Karlsruhe
Fon +49 (0)721 626906-0
www.altus-ag.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
punktgenau PR
Frau Evi Hierlmeier
Salamanderweg 5
84034 Landshut
+49-871-6606310
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE ALTUS AG

Die ALTUS AG ist eine international tätige Projektentwicklungsgesellschaft für Erneuerbare Energien (Windkraft-, Biogas- und PV-Anlagen) mit Sitz in Karlsruhe. Sie ist 2008 aus dem Zusammenschluss der wat Ingenieursgesellschaft mbH und der ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
punktgenau PR
Salamanderweg 5
84034 Landshut
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG