VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Haus der Technik e.V.
Pressemitteilung

Viertägige Seminar-Reihe: Projektmanagement im Bauwesen an je 2 x 2 Tagen

HDT-Führungs- und Methodenseminar mit ausgewählten Übungen und Beispielen am 26.-27. April  + 7.-8. Juni 2010 sowie 2 weiteren Terminen 2. Halbjahr 2010 in Essen 
(PM) Essen, 31.01.2010 - Mit dem Projektmanagement des Anlagenbaus beauftragte Personen, Ingenieure, Techniker, Kaufleute, Projektbeteiligte sind häufig Quereinsteiger aus einer Fachdisziplin. Eine systematische Betrachtung über Organisation und  Management von Projekten  als Projektverantwortlicher mit Führungsverantwortung in verteilten Teams hilft, Projekte schlanker zu halten und Zeitfresser zu vermeiden.

In einer insgesamt  4-tägigen Intensivschulung "Projektmanagement im Bauwesen" an jeweils 2x2 Tagen bietet das Haus der Technik an folgenden Terminen am 26.-27. April  + 7.-8. Juni 2010 in Essen,  17.-28. September + 25.-26. Oktober 2010 in Essen sowie 8.+9. November + 6.-7. Dezember 2010 in Essen eine systematische Einführung in das Projektmanagement im Bauwesen. Das methodische Rüstzeug wird  vorgestellt, anhand von Beispielen wird das konkrete Vorgehen im Detail geschult. 

Am 1. und 2. Tag der Seminarreihe wird  insbesondere ein strukturierter Überblick über das Management von Projekten, über Projektstrukturen, Kommunikation, Gruppen, Führung und Motivation von verteilten Teams, die Projektstrukturierung mit Management von Organisation, Ablauf, Einsatzmitteln, Kosten und Fortschritten gegeben.
Am 3. und 4. Tag der Seminarreihe stehen insbesondere das Management von Vertrag und Risiko, das Management von Informationen sowie das Dokumenten- und Berichtssystem, die Qualitätssicherung und EDV-Programme im Focus, Vertrags- und Nachtragsmanagement sowie ausgewählte Projektmanagementbeispiele runden das Seminar ab.

Das  Intensiv-Seminar  "Projektmanagement im Bauwesen" versetzt Teilnehmer nach Abschluss der viertägigen Seminarreihe in die Lage, eigenständig komplexe Projekte führen und leiten zu können.
 
Information
Nähere Informationen finden Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 0201/1803-1 (Frau Stossun), Fax 0201/1803-346 oder direkt unter
Termin April/Juni www.hdt-essen.de/htd/veranstaltungen/W-H040-04-177-0.html
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Haus der Technik e.V.
Herr Kai Brommann
Hollestraße 1
45127 Essen
+49-201-1803251
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HAUS DER TECHNIK E.V.

1927 in Essen gegründet, ist das Haus der Technik (HDT) heute nicht nur das älteste, sondern auch eines der führenden unabhängigen Weiterbildungsinstitute für Fach- und Führungskräfte Deutschlands. Rund 15.000 ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Haus der Technik e.V.
Hollestraße 1
45127 Essen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG