VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
MCM Investor Management AG
Pressemitteilung

MCM Investor Management AG: Viele Wohnungen werden da teurer, wo man es nicht erwartet

Braunschweig, Dresden, Heilbronn und Berlin führen
(PM) Magdeburg, 04.11.2014 - Über eine Millionen Inserate hat die Online Plattform Immobilienscout24 ausgewertet und mit vorliegenden Daten zur Bevölkerungsentwicklung und zur Wirtschaftskraft abgeglichen. Heraus kamen Zahlen und Einschätzungen, die einen Eindruck über die Nachfrage vieler deutscher Städte und deren möglicher Entwicklungen bei den Mietkosten geben. „Das Ergebnis war zum Teil zu erwarten, an manchen Punkten aber auch erstaunlich“, so die Experten der Magdeburger MCM Investor Management AG.

Danach könnten im kommenden Jahr insbesondere in Braunschweig die Mieten steigen. Die Fachleute von Immobilienscout24 ermittelten hier ein Plus von 5,51 Prozent. „Was viele zunächst so gar nicht einschätzen: Die Region um Braunschweig, Salzgitter und Wolfsburg verfolgen seit Längerem das Ziel, bis zum Jahr 2020 Bundesweite Referenzregion für Arbeit und Lebensqualität zu sein“, merkt MCM Investor Management AG an. Auch in Dresden dürften im kommenden Jahr die Mieten steigen, ebenso wie in Heilbronn oder Augsburg. „Unistädte erleben in Deutschland derzeit eine Renaissance, dies gilt beispielsweise auch für Magdeburg“, so die Immobilienfachleute der MCM Investor Management AG.

Von vielen erwartet sind die Preissteigerungen in Berlin. Immobilienscout24 geht hier von einer Preiserhöhung um 4,87 Prozent aus. Die Durchschnittsmiete beträgt derzeit 7,70 Euro je Quadratmeter und hat damit in den letzten Jahren schon deutlich zugelegt. „Verlierer“ sind dagegen Städte wie Hamburg, Wiesbaden, Köln oder Heidelberg. Hier sieht Immobilienscout24 nur noch moderate Preissteigerungen von ein bis zwei Prozent. Als Grund werden die ohnehin schon teuren Mieten genannt, in einem gewissen Rahmen sind also hier Preisobergrenzen bereits erreicht.

„Ein weiterer Effekt sollte dabei nicht übersehen werden“, meinen die MCM-Experten. So seien Mieter nicht mehr grundlegend bereit, jede Miete zu tragen, zum Beispiel als Folge von Luxussanierungen. Dies sei mit ein Grund, weshalb das Unternehmen MCM Investor Management AG auf gepflegten aber bezahlbaren Wohnraum setze.

Weitere Informationen unter www.mcm-investor.de
PRESSEKONTAKT
MCM Investor Management AG
Herr Enrico Selig
Lennèstr. 11
39112 Magdeburg
+49-391-5 36 45 410
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MCM

Die MCM Investor Management ist eine Beteiligungsgesellschaft, die Anlegern die Partizipation am deutschlandweiten Immobiliengeschäft ermöglicht. Das erfahrene Management investiert dabei in den günstigen Ankauf von Bestandsimmobilien ...
PRESSEFACH
MCM Investor Management AG
Lennèstr. 11
39112 Magdeburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG