VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
exali.de - Das Versicherungsportal für Dienstleister und freie Berufe
Pressemitteilung

Pflichtversicherung für Rechtsanwälte & Sozietäten: Versicherungsportal exali.de launcht die Anwalts-Haftpflicht

Lösung zur Pflichtversicherung für Rechtsanwälte und Sozietäten: Das Versicherungsportal exali.de hat die „Anwalts-Haftpflicht“ (gemäß § 51 BRAO) entwickelt.
(PM) Augsburg, 17.12.2013 - Lösung zur Pflichtversicherung für Rechtsanwälte und Sozietäten: Das Versicherungsportal exali.de hat gemeinsam mit dem Versicherer Markel International Deutschland die „Anwalts-Haftpflicht“ entwickelt. Seit Dezember 2013 ist das Konzept online, das gemäß § 51 BRAO alle Kriterien zur Pflichtversicherung für Anwälte erfüllt und zudem individuell auf das eigene Business angepasst werden kann. Ein Jahresbeitrag ab 85,50 Euro netto (inkl. 10% Laufzeitrabatt), gestrichener Selbstbehalt in der Vermögensschadenhaftpflicht für Existenzgründer in den ersten drei Jahren und optional wählbare Leistungserweiterungen runden die Anwalts-Haftpflicht ab.

exali.de-Geschäftsführer Ralph Günther ist überzeugt von dem Konzept zur Pflichtversicherung für Rechtsanwälte: „Wir haben das Thema Pflichtversicherung für Rechtsanwälte und Sozietäten neu gedacht: Heute ist nicht mehr nur die Absicherung von Vermögensschäden Dritter (z.B. durch Fristversäumnisse) wichtig, sondern die Versicherung sollte auch den Rechtsanwalt selbst schützen. Ein Ansatz, den wir von exali.de aufgegriffen haben und auch Deckung für bestimmte Eigenschäden bieten – z.B. Reputationsschäden oder denVerlust schriftlicher Arbeitsdokumente.“

Neuerungen gibt es nicht nur beim Versicherungsumfang, sondern auch bei der Kalkulation des Beitrags: Das differenzierte Pricing berechnet sich dabei unseres Wissens nach erstmalig nach den Tätigkeitsschwerpunkten des Anwalts, was in puncto Konditionen Vorteile bietet.

Die «Anwalts-Haftpflicht» über exali.de enthält folgende Deckungsbausteine:

• Vermögensschadenhaftpflicht-Versicherung (VSH) - Pflicht-Deckung (gem. § 51 BRAO) inkl. Vertrauensschadenversicherung und Eigenschadenversicherung
• Büro- & Betriebshaftpflichtversicherung (BHV) – optional wählbar
• Eigenschadenversicherung für Datenschutz- und Cyber-Risiken (DCD) – optional wählbar

Durch die optional wählbaren Leistungen zur Pflichtversicherung (gesetzlich vorgeschriebener Versicherungsschutz für Vermögensschäden), kann der Schutz für die eigene Kanzlei individuell und je nach Bedarf zusammengestellt werden. Und sollten sich dieAnforderungen ändern, lässt sich die Anwalts-Haftpflicht über eine Upgrade-Funktion jederzeit anpassen.

Pflichtversicherung: In wenigen Minuten zur Zulassung

Besonders praktisch: Die automatische Anmeldung bei der zuständigen RA-Kammer. Nach Abschluss der Anwalts-Haftpflichtschickt exali.de die Versicherungsbestätigungnach § 51 BRAO auf elektronischem Wege direkt an die zuständige RA-Kammer. Das spart Zeitim Zulassungsprozess. Zudem kann die Versicherungsbestätigung sofort nach Vertragsabschluss jederzeit heruntergeladen werden.

Junge Anwälte und Existenzgründer bei erstmaliger Zulassung erhalten zudem günstigere Konditionen. Und: In den ersten drei Versicherungsjahren gibt es für sie in der Pflichtversicherung keine Selbstbeteiligung.

Die Anwalts-Haftpflicht von exali.de auf einen Blick:

• Nachweis der Pflichtversicherung zur Zulassung in wenigen Minuten
• Besondere Konditionen für Berufsanfänger / Existenzgründer
• Datenschutzberatung, Mediation, uvm. mitversichert
• Auf die Serienschaden- &Sozienklausel wird verzichtet
• Vertrauens- und Reputationsschäden abgedeckt
• Datenschutz & Cyber-Eigenschaden-Deckung (optional)

Eine Besonderheit in der Anwalts-Haftpflicht von exali.de ist zudem die optional dazu wählbare „Datenschutz & Cyber-Eigenschaden-Deckung“. Im Fall eines Hacker-Angriffs, DoS-Attacken, Computermissbrauch, Datenspionage sowie der Unterbrechung des eigenen Kanzleibetriebs durch Cyber-Kriminelle greift die Leistungserweiterung bei teuren Eigenschäden.

„Cyberkriminalität befindet sich in Deutschland auf einem Rekordhoch. Vor allemSelbständige werden dabei vermehrt zu Opfern, deren einfache Sicherheitssysteme leichter verwundbar sind. Diesem Risiko begegnen wir mit zusätzlichem Versicherungsschutz, den wir auch in der Anwalts-Haftpflicht anbieten“, so Geschäftsführer Ralph Günther.

Nähere Infos zur „Anwalts-Haftpflicht“ von exali.de: bit.ly/anwalts-haftpflicht-exali
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
exali.de - Das Versicherungsportal für Dienstleister und freie Berufe
Herr Fachwirt für Finanzberatung IHK Ralph Günther
Franz-Kobinger-Straße 9
86157 Augsburg
+49-821-809946-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EXALI GMBH - DAS VERSICHERUNGSPORTAL FÜR DIENSTLEISTER UND FREIE BERUFE

Das Versicherungsportal www.exali.de bietet Freiberuflern, Dienstleistern und Agenturen in der IT-, Medien- und Consulting- Branche sowie Rechtsanwälten und Sozietäten optimalen Schutz im Business – und macht Ihre Risiken kalkulierbar.
PRESSEFACH
exali.de - Das Versicherungsportal für Dienstleister und freie Berufe
Franz-Kobinger-Straße 9
86157 Augsburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG