VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Oehme FinanzMarketingBeratung
Pressemitteilung

Versicherer Atlanticlux erneut von Morgen & Morgen ausgezeichnet

(PM) München, 05.09.2011 - In einem recht kritischen Beitrag des Handelsblatt zum Thema Versicherungsvergleiche im Internet wurde schnell deutlich, dass derartige Rankings zwar Anhaltspunkte geben können, aber eben eine intensive Beschäftigung mit den einzelnen Tarifen nicht ersetzen. So ließ sich auch der Geschäftsführer des Analysehauses Morgen & Morgen dahingehend zitieren, dass das Internet eine gewisse Grundinformation geben könne, dann aber sei eine Beratung elementar. Dabei ist unverkennbar: Hinter den Produkten stehen komplizierte Vertragswerke mit unterschiedlich ausgestalteten Bedingungen. Will ein Vergleich funktionieren, müssen viele Details, das „Kleingedruckte“ der Vertragswerke berücksichtigt werden.

Morgen & Morgen macht dies und bildet beispielsweise Tarife nach, um sie dann selbst nachzukalkulieren. Das Ergebnis ist ein Vergleich auf einheitlicher Basis unter verschiedenen Angeboten – aber jeweils unter den gleichen Voraussetzungen. Diese Vorgehensweise garantiert einen relevanten und unabhängigen Marktvergleich. Nicht zuletzt deshalb nimmt das bereits 1998 gegründete Analysehaus Morgen & Morgen einen festen Spitzenplatz unter den „Kontrollinstanzen“ in Deutschland ein.

Aus diesem Grund hat die in Luxemburg domizilierende ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A. allen Grund, über das neuerliche Ergebnis erfreut zu sein. Denn die Tarife LD2 R (Private Rente), RIR 3 (Riester-Rente) und RUR 2 (Rürup-Rente) wurden erneut mit dem Prädikat „TOP-Ranking“ ausgezeichnet und erhielten hierfür die entsprechende Plakette.
Im Morgen & Morgen Ranking werden dabei diejenigen Tarife ausgezeichnet, die auf der Basis der erwähnten Grundgesamtheiten im Vergleich aller gelisteten Versicherungstarife unter den Top 5 sind. Das Analysehaus bewertet dabei auch, ob die relevanten Anlageinteressen der Kunden im Hinblick auf eine sinnvolle Altersabsicherung erfüllt sind.
„Wir freuen uns über diesen erneuten Erfolg und die Bestätigung unserer Arbeit und sind insbesondere froh, unseren Lizenzpartnern ein Produktportfolio zur Verfügung stellen zu können, das sich im Top-Bereich in Deutschland befindet“, erklärt Andreas Wurscher als Vertriebsverantwortlicher Deutschland/Österreich der Münchner FWU AG, unter deren Dach sich auch der Versicherer ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A. befindet. „Noch bemerkenswerter wird das Ergebnis des Tests, wenn man sieht, dass die Tarife LD2 R und vor allem der RIR 3 einen Mindesttodesfallschutz von 50 % der Prämiensumme bieten. Wir legen neben dem Vermögensaufbau auch viel Wert auf den Versicherungsschutz und bieten die Kombination mit Zusatzversicherungen an", so Wurscher weiter. Die Tarife sind dabei mit interessanten Anlagestrategien unterlegt, die eine individuelle Abstimmung auf das Risikoverhalten der Anleger zulassen. Dabei ist besonders die sogenannte dynamische Gewinnsicherung ein hervorragendes Instrument, um in Zeiten von Kursrückgängen und Turbulenzen an den Börsen seine Altersvorsorge entspannt betrachten zu können.

Weitere Informationen unter www.atlanticlux.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Oehme FinanzMarketingBeratung
Herr Michael Oehme
Hoherodskopfstraße 14
61169 Friedberg
+49-6031-96 59 800
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ATLANTICLUX LEBENSVERSICHERUNG S.A

ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A Die ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A ist eine Tochtergesellschaft der FWU-Gruppe (mit Sitz in München und Luxemburg). Die ATLANTICLUX bietet innovative Fondsgebundene Lebens- und ...
PRESSEFACH
Oehme FinanzMarketingBeratung
Hoherodskopfstraße 14
61169 Friedberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG