VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Unister GmbH
Pressemitteilung

Verkehrssicherungspflicht von Hauseigentümern. Treppenhäuser müssen gut beleuchtet sein

(PM) Leipzig, 25.02.2010 - Eine gute Beleuchtung im Treppenhaus ist für die Sicherheit der Mieter und deren Besucher unerlässlich. Treppenstürze, die nicht selten aufgrund mangelnder Lichtverhältnisse passieren, zählen zu den häufigsten Todesursachen bei Unfällen im Haushalt. Da der Hauseigentümer in den meisten Fällen für die entstandenen Schäden wegen Verletzung der Verkehrssicherungspflicht aufkommen muss, sollte er für eine angemessene Beleuchtung im Treppenhaus sorgen. Das Immobilienportal www.myimmo.de erklärt, worauf es bei der Installation der Lichtquellen ankommt.

Bei einem Haus (www.myimmo.de/ratgeber/lexikon/immobilien-haus) mit bis zu sechs Stöcken rät die Fördergemeinschaft „Gutes Licht“ dazu, das Licht im Treppenhaus so lange brennen zu lassen, wie der langsamste Mieter aus der obersten Etage bis zum Hauseingang braucht. Bewegungsmelder sind eine weitere Möglichkeit, für die Sicherheit der Bewohner Sorge zu tragen.

Im Allgemeinen hat es schwerwiegendere Folgen, die Treppe hinunterzufallen als beim Aufstieg zu stürzen. Aus diesem Grund müssen die Stufen von oben klar erkennbar sein. Zu diesem Zweck eignet sich die Montage breit strahlender Leuchten. Diese erhellen das Treppenhaus vom Stufenabsatz her und gewährleisten, dass sich die einzelnen Stufen durch kurze, weiche Schatten voneinander absetzen. Ein Sicherheitsrisiko stellen hingegen punktförmige Strahler dar. Diese bergen die Gefahr, dass irritierende Schlagschatten entstehen. Auch können die Mieter im Treppenhaus von den Strahlern geblendet werden.

Neben einer ausreichenden Allgemeinbeleuchtung im Treppenhaus bietet ein gezielt eingesetztes Zonenlicht zusätzlichen Schutz vor Unfällen. Hierfür kann der Vermieter Steplights mit Halogenlampen oder LEDs anbringen. Als besonders hilfreich zur Orientierung erweist sich die Platzierung seitlich neben den Stufen in geringer Höhe vom Boden.

Weitere Informationen:
news.myimmo.de/angemessene-beleuchtung-im-treppenhaus/4468.html
PRESSEKONTAKT
Unister GmbH
Frau Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
+49-341-49288-3843
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MYIMMO.DE

Myimmo.de ist ein junges und dynamisches deutschlandweites Immobilienportal auf Wachstumskurs. Bei myimmo.de können Makler ihre Immobilien via FTP-Schnittstelle komplett kostenfrei, ohne Zeit- und Mengenlimit inserieren. Zusätzlich zu der großen Immobilienbörse liefert das Portal auch passende News und Ratgeberthemen.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Unister GmbH
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG