VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Oehme FinanzMarketingBeratung
Pressemitteilung

Verantwortung für die kostbarste Ressource der Welt: Wasser

(PM) Stuttgart, 15.07.2011 - Seit jeher sind Erdöl und Erdgas die wichtigsten Energieressourcen der Welt. Was wären die wichtigsten Errungenschaften der Menschheitsgeschichte ohne Energie; Mobilität zu Land, zu Wasser und in der Luft – und somit ohne diese kostbaren Rohstoffe? Keine Frage, die Förderung und Nutzung dieser Bodenschätze hat uns weit gebracht. Genau darum ist sich die Energy Capital Invest (ECI) der Bedeutung dieses Themas sehr bewusst.

In Zeiten von verstärkter Achtsamkeit gegenüber der Umwelt und der Natur, von Bestrebungen um Nachhaltigkeit und verantwortungsvollem Umgang mit den natürlichen Ressourcen der Erde, setzt die Energy Capital Invest einen weiteren wichtigen Meilenstein. Und das tut sie nicht, indem sie große Worte in die globale Diskussion mit einstreut; sondern handelt. Jetzt und hier und ganz konkret. Mit Partnern vor Ort. Partner, die das Erdöl- und Erdgasgeschäft kennen und verstehen.

Ecolotron, eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich des Industrieabwasserrecyclings mit Sitz in Kemah/Texas, hat über Jahrzehnte ein hochmodernes, patentiertes Verfahren entwickelt, das die Säuberung und Wiederaufbereitung von Wasser, das für den Prozess der Erdgas- und Erdölförderung benötigt wird, ermöglicht. Und eben diese Lösung stellt Ecolotron nun der Energy Capital Invest im Fördergebiet McMullen zur Verfügung.

Um in Förderschichten wie der Schieferformation im McMullen bestmögliche Förderergebnisse zu erzielen, werden dem Gestein durch gezielte Sprengungen im Anschluss an die Horizontal-Bohrung Risse beigebracht. Die Vergrößerung dieser Risse erfolgt in der Regel durch kurzzeitiges Einbringen von großen Mengen Wasser („Hydraulisches Fracturing“). Dieses Wasser wird mit Chemikalien versetzt, die die Risse nach dem Druckstoß offen halten, um so auf Dauer bessere Fließbedingungen für den Rohstoff zu schaffen.

Mit dem von Ecolotron entwickelten Elektrokagulationsverfahren („E-FLOC“) ist es möglich, das Frac-Wasser soweit zu säubern, dass es seine ursprüngliche Qualität zurück gewinnt: Klar, rein und sauber – Wasser, das man nach diesem Prozess wieder trinken kann.

Dieses gereinigte Wasser stellt die Energy Capital Invest den Grundbesitzern in Texas zur Verfügung. Ein Engagement, das gerade in diesem Landstrich, in dem Trinkwasser besonders kostbar ist, für große Aufmerksamkeit sorgt. So ist es nicht verwunderlich, dass die Branche den Prozess dieser innovativen Wassersäuberung an den Bohrstellen im McMullen mit großem Interesse verfolgt.

Und so wird Energy Capital Invest auch in Zukunft mit innovativen und fortschrittlichen Unternehmen zusammenarbeiten, die nachhaltig arbeiten und achtsam mit den Ressourcen der Natur umgehen.

Weitere Informationen unter www.energy-capital-invest.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Oehme FinanzMarketingBeratung
Herr Michael Oehme
Hoherodskopfstraße 14
61169 Friedberg
+49-6031-96 59 800
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ENERGY CAPITAL INVEST VERWALTUNGSGESELLSCHAFT MBH

Das Stuttgarter Unternehmen wurde zwar erst 2008 gegründet, zählt aber mit nunmehr acht aufgelegten Fonds zu den marktführenden Anbietern in diesem Segment. Die Beteiligungen verlaufen wie geplant – alle Ausschüttungen wurden wie ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Oehme FinanzMarketingBeratung
Hoherodskopfstraße 14
61169 Friedberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG