VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
SportMed AG
Pressemitteilung

Veranstaltungstipp: Erfolgreich Netzwerken in Therapie & Training

(PM) Freiburg im Breisgau, 02.07.2015 - Mehr als in anderen Ländern ist die Medizin in Deutschland von Hierarchien gekennzeichnet. Dadurch sehen sich viele Fachkräfte gezwungen, sich gegen andere Akteure abzugrenzen, was nicht immer im Interesse des Patienten ist. Dabei wäre es einfach, die Stärken des Einzelnen zum Wohle der Patienten zu bündeln. Was sich auf den ersten Blick theoretisch anhört, führt in der Realität zu echten win-win-Situationen für alle Beteiligten: vom Arzt/Klinikum über den Therapeuten und Trainer bis hin zum Patienten.

Infonachmittag mit Workshop für Ärzte, Therapeuten und Trainer

Im Rahmen eines Infonachmittags, am 8. Juli 2015 in Freiburg (im Breisgau), erhalten die Teilnehmer Einblick in ein innovatives Projekt des Therapiezentrums movin am Lorettoberg. Das Projekt zum Krankheitsbild „Frozen Shoulder“ wurde in Zusammenarbeit mit dem RKK Klinikum Freiburg und dem Medizintechnikhersteller SportMed AG durchgeführt. Durch optimale Vernetzung und modernste Messtechnik konnte die Behandlungszeit von durchschnittlich 12 Monaten auf 6 Monate gesenkt werden – bei gleichzeitig reduzierten Heilmittelverordnungen. Der interdisziplinäre Ansatz (Orthopädie, Physiotherapie, Sport) macht das Thema für alle interessant, die sich mit Therapie und Training des Bewegungsapparates beschäftigen.

Unverbindliche und kostenlose Anmeldung:

Der Infonachmittag, inklusive Praxis-Workshop, ist kostenlos. Veranstaltungsort: Therapiezentrum movin am Lorettoberg, Mercystrasse 14, 79100 Freiburg im Breisgau (www.movin-freiburg.de). Beginn: 15.00 Uhr. Wegen begrenzter Teilnehmerzahl wird um eine unverbindliche Anmeldung gebeten: semrau@sportmed.eu sowie Tel.: +49 6561 69374-44.

Beweglichkeit messbar machen mit mobee

mobee ist ein softwaregestütztes Messsystem, das Bewegungsdefizite schwarz auf weiß sichtbar macht. Erzielte Erfolge bei Therapie und Training werden durch Re-Tests messbar. Im medizinischen Bereich findet es Einsatz bei Therapeuten und Ärzten, die sich mit Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates beschäftigen. Im Bereich Sport und Prävention wird mobee von Trainern, Fitness- und Gesundheitseinrichtungen und von Unternehmen eingesetzt, die sich im Bereich betriebliche Gesundheitsförderung engagieren. Weitere Infos unter www.mobee.de.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
SportMed AG
Frau Sabine Mack
Am Tower 14
54634 Bitburg
+49-6561 -69374-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SPORTMED AG

Die SportMed AG sind ein zukunftsorientiertes Unternehmen mit dem Fokus auf der Entwicklung von Hard- und Softwarelösungen für Medizin, Gesundheit und Fitness. Von der ersten Idee bis zur Umsetzung einer Lösung begleitet die SportMed ...
PRESSEFACH
SportMed AG
Am Tower 14
54634 Bitburg
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG