VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
IFCC GmbH
Pressemitteilung

VTH-eData-Pool startet in die Praxisphase

Der VTH-eData-Pool wird zukünftig die zentrale Plattform für die Bereitstellung aktueller und hochwertiger Artikelstammdaten der Branche sein.
(PM) Dieburg, 14.03.2016 - Der VTH-eData– Pool, das Stammdaten-Netzwerk des Verbandes Technischer Handel e.V. sowie der IFCC GmbH, ging im März 2016 in die praktische Phase. Das Datennetzwerk, dass mit seiner Entwicklung der fortschreitenden Digitalisierung des Handels sowie dem Stichwort „Industrie 4.0“ gerecht wird, verlässt damit die reine Entwicklungsphase.

Nach der als „Beta-Phase“ bezeichneten Projektzeit des VTH-eData-Pooles bis zu Anfang des Jahres 2016, in dem die technische und funktionelle Anpassung des Pools an die Bedürfnisse von Händlern und Herstellern im Vordergrund stand, steigt der VTH-eData-Pool ab diesem März in die konkrete Praxis-Phase ein: Zahlreiche Hersteller des technischen Handels haben nach enger Zusammenarbeit und Absprache mit der IFCC GmbH Ihre Stammdaten auf den hohen Qualitätsstandart des Pooles aufbereiten lassen und ihre Daten zum Austausch im Pool freigegeben. Die ersten Händler konnten nach Anfrage bereits Daten über den Pool von Lieferanten erhalten.

Auf der Seite www.vth-edata-pool.de werden in naher Zukunft diejenigen Hersteller gelistet, die bereits ihre Daten einpflegen konnten.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
IFCC GmbH
Herr Dipl. -Wirt. -Ing. Ayhan Bulut
Nordring 25
64807 Dieburg
+49-6071-4993190
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER VTH-EDATA-POOL

perfekt aufbereitete Produktstammdaten ihrer Lieferanten zur Verfügung gestellt
ZUM AUTOR
ÜBER STAMMDATENOPTIMIERUNG / MASTER DATA MANAGEMENT

Hohe Datenqualität und einheitliche Stammdaten sind der Schlüssel zu effizienten Prozessen und Kostenreduktion in jedem Unternehmen.
PRESSEFACH
IFCC GmbH
Nordring 25
64807 Dieburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG