VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Ogilvy Public Relations GmbH
Pressemitteilung

VTB Direktbank feiert deutschen Markteintritt in der Frankfurter Kameha Suite

(PM) Frankfurt, 02.05.2011 - Am 21. April 2011 folgten über 100 Gäste der Einladung der VTB Direktbank, um den deutschen Markteintritt der Onlinebank in gebührendem Rahmen zu feiern. Unter den deutschen und internationalen Gästen der Veranstaltung waren Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik sowie Vertreter von Banken und Partnern der VTB Direktbank. Kultureller Höhepunkt des in der Kameha Suite in Frankfurt stattfindenden Events war die Lesung des russischen Autors Wladimir Kaminer, der nicht erst seit seinem Buch „Russendisko“ zu den begehrtesten Schriftstellern dieser Zeit gehört.

Durch den Abend führten Herr Igor Strehl, CEO VTB Bank (Austria) AG und Herr Michael Kramer, Managing Director VTB Direktbank. Gemeinsam gaben Sie den offiziellen Startschuss für den deutschen Markteintritt der VTB Direktbank, deren Produkte sich mit Top-Konditionen und langfristiger Zinsgarantie in der Spitzengruppe der Tages- und Festgeldzinsrankings platzieren konnten. Einlagen auf einem Tagesgeldkonto werden aktuell mit 2,2% p.a. verzinst – garantiert bis zum 31.12.2011 und ohne Vorgabe von Mindest- bzw. Höchstanlagebeträgen. Beim Festgeld können Anleger Laufzeiten tagesgenau festlegen und erhalten beispielweise für 36 Monate eine Verzinsung von 3,3% p.a. Die Zinszahlung auf den Tagesgeldkonten erfolgt quartalsweise, während Festgeldanleger zwischen einer jährlichen und monatlichen Zinszahlung – letztere zu leicht reduzierten Zinssätzen – wählen können.

Nachdem Markus Frank, Frankfurter Stadtrat und verantwortlich für das Dezernat Wirtschaft, Personal und Sport, die VTB Direktbank offiziell in seiner Stadt willkommen hieß, rundeten neben der exklusiven Lesung kulinarische Feinheiten und interessante Gespräche den Abend ab.

Einlagensicherung und Solidität

Die VTB Direktbank ist eine Zweigniederlassung der österreichischen VTB Bank (Austria) AG. Die Sicherung der Kundeneinlagen erfolgt daher über die Einlagensicherung in Österreich und entspricht mit einer 100%igen Absicherung von Einlagen bis zu 100.000,00 Euro den innerhalb der EU gültigen Richtlinien. Die VTB Bank (Austria) AG ist Teil der VTB Gruppe, der zweitgrößten russischen Bankengruppe, mit über 43.000 Mitarbeitern und weltweit mehr als 1.000 Filialen. Moody`s, Standard & Poor`s und Fitch bewerten VTB traditionell mit den besten Ratings auf dem russischen Bankenmarkt. In Deutschland ist die VTB Gruppe bereits seit fast 40 Jahren mit der VTB Bank (Deutschland) AG vertreten.

Erreichbarkeit und Service

Die VTB Direktbank ist eine reine Onlinebank und bietet ihren Kunden eine kostenlose Kontoführung. Die Zustellung wichtiger Informationen wie z.B. der Kontoauszüge, erfolgt über einen Postkorb innerhalb eines persönlichen, gesicherten InternetBanking Bereichs, auf den Kunden mittels ihrer Zugangsdaten (PIN und mobile TAN-Verfahren)zugreifen können. Für Fragen und Anregungen steht Anlegern zudem der VTB Direktbank Kundenservice zur Verfügung, der an Werktagen zwischen 06.00-22.00 Uhr und an Wochenenden zwischen 09.00-14.00 Uhr telefonisch oder per Mail kontaktiert werden kann.

Weitere Informationen zu den Produkten unter www.vtbdirektbank.de
PRESSEKONTAKT
Ogilvy Public Relations GmbH
Herr Thorben Meier

+49-211-49700-701
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER VTB DIREKTBANK

VTB Bank (Austria) AG, mit Sitz in Wien, ist die größte europäische Geschäftsbank der russischen VTB Bank. Das Kapital der Subgroup VTB Bank (Austria) AG beträgt eine Milliarde Euro - dies bei einer konsolidierten ...
PRESSEFACH
Ogilvy Public Relations GmbH
Am Handelshafen 2-4
40221 Düsseldorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG