VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
VLEXsolutions AG
Pressemitteilung

VLEXsolutions AG zieht positive Bilanz der ersten IT & Business Messe in Stuttgart

(PM) Kulmbach, 20.10.2009 - Die VLEXsolutions AG blickt auf einen erfolgreichen Messeauftakt der IT & Business 2009 in Stuttgart zurück. Gute Neukontakte und Interessenten mit wirklichem Investitionsbedarf, die sich für Komplettlösungen auf Basis zukunftsweisender Technologien begeisterten, machten die Veranstaltung auf dem Gemeinschaftsstand der IBM zum vollen Erfolg. Auch viele Bestandskunden der VLEXgroup nutzten die Gelegenheit, sich über die neuesten Entwicklungen des „Next-Generation-ERP“ VlexPlus - Semiramis inside zu informieren.

Kulmbach – „Die IT & Business war für uns in zweifacher Hinsicht eine Premiere. Zum Einen haben wir die Messe genutzt, um uns Kunden und Interessenten mit unserem neuen Erscheinungsbild zu präsentieren, mit dem wir seit dem Zusammenschluss von SWING und Update Solutions im Juli 2009 gemeinsam auftreten. Zum Anderen haben wir die Veranstaltung als eine durchdachte und auch zukünftig interessante Informations- und Begegnungsplattform angesehen, um neue, vielversprechende Kontakte zu Industrieunternehmen zu knüpfen. Mit dem Ergebnis und unserem Engagement auf der IT & Business sind wir sehr zufrieden. Eine äußerst positive Resonanz auf unser neues Erscheinungsbild, das gleichermaßen Frische, Dynamik und Zuverlässigkeit ausstrahlt – so der Tenor. Daneben konnten wir einige, wirklich gute Kontakte zu Unternehmen mit kurz- und mittelfristigem Investitionsbedarf knüpfen und sind zuversichtlich, diese im Nachgang weiter ausbauen zu können“, resümiert Thomas Feike, Vorstand der VLEXsolutions AG, den Messeauftritt.

„In den Messe-Gesprächen mit bestehenden und potenziellen Kunden sowie interessierten Medienvertretern ist immer wieder die Marktentwicklung in Richtung der Variantenfertigung deutlich geworden. Kunden fordern kürzere Lieferzeiten und fragen vermehrt Produkte nach, die auf ihre individuellen Anforderungen zugeschnitten sind. Die Variantenvielfalt steigt stetig, die produzierten Stückzahlen pro Varianten nehmen hingegen ab. Diesen Trend beobachten viele Unternehmen mit Sorge, da die vielen Varianten bereits heute schon nicht mehr effizient verwaltet oder zuverlässig kalkuliert werden können“, so Rainer Kiefer, Vorstand der VLEXsolutions AG. Mit dem ERP-Komplettsystem VlexPlus, das auf Basis modernster Web-Technologien speziell für Unternehmen mit einem breiten Variantenspektrum entwickelt wurde, können Unternehmen ihre Fertigungsprozesse aufgrund einer durchgängigen Variantenlogik wesentlich effektiver planen, steuern und überwachen. So werden die Komplexität und Prozesskosten nachhaltig reduziert und die Qualität von Planung, Fertigung, und Controlling verbessert.

„Die IT & Business hat für die Zukunft viel Potenzial, sich als eine der wichtigsten IT-Messen in Deutschland zu etablieren. Eine stärkere Ausdehnung des Ausstellerspektrums auf weitere Disziplinen neben ERP, wie z.B. auf die Themenbereiche Business Intelligence, CRM, Finanzwesen oder ähnliche, würden wir aber für sinnvoll halten. Dies würde das inhaltliche Spektrum abrunden und auch den Besucherzahlen zugute kommen“, erklärt Thomas Feike weiter.
PRESSEKONTAKT
VLEXsolutions AG
Frau Anja Wehrfritz
Albert-Schweitzer-Straße 16
95326 Kulmbach
+49-9221-8951100
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE VLEXGROUP

Seit 2009 vereint die VLEXgroup die Kulmbacher update Solutions AG und die Unternehmen der SWING-Gruppe unter einem Dach. Mit der Expertise aus über 30 Jahren ERP-Entwicklung und Projektgeschäft steht die VLEXgroup für ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
VLEXsolutions AG
Albert-Schweitzer-Straße 16
95326 Kulmbach
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG