VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
dimedis GmbH
Pressemitteilung

VISCOM 2013: dimedis präsentiert interaktives Digital Signage der Spitzenklasse

Messestand mit Digital Signage Highlights – Interaktives Digital Signage für Shopping-Malls – Feedbacktool iFeedback – Vorträge im Rahmenprogramm und Lunch&Learn - Teilnahme
(PM) Köln, 23.10.2013 - Auf der diesjährigen Fachmesse für visuelle Kommunikation, Technik und Design viscom in Düsseldorf präsentiert dimedis zahlreiche Neuigkeiten rund um Digital Signage und Wegeleitsysteme. Besonderer Schwerpunkt sind interaktive Anwendungen wie Couponingsysteme für Shopping-Malls und das Feedbacktool iFeedback. Vom 7. - 9. November zeigt dimedis am eigenen Stand (Halle 8a, J10) das mehrfach preisgekrönte Digital Signage System kompas sowie die Wegeleitung kompas wayfinding. Stelen aus den Arcaden-Shopping-Malls und weitere konkrete Anwendungen geben dem Besucher vor Ort einen praxisnahen Eindruck, was die kompas Digital Signage Software kann. dimedis wird in Vorträgen auf der viscom sowie im Praxisworkshop "Lunch&Learn" das Thema "Wie gelingt interaktives Digital Signage?" für die Besucher aufbereiten. Besonderer Coup: eine Stele ist mit dem iFeedback-Tool ausgerüstet, mit dem man schnell und einfach Besucher-Feedback einholen kann.

Best Case Arcaden Shopping

Deutschlands großer Betreiber von Einkaufszentren mfi Management für Immobilien AG (Arcaden Shopping) nutzt Digital Signage bundesweit in seinen Zentren um die Kundenbindung zu stärken. Dabei verknüpft mfi intelligent bestehende Couponingsysteme mit hochwertigen Stelen, die mit großen touchfähigen Displays, einem Drucker, Kartenlesegerät und einer Kamera ausgestattet sind. viscom-Besucher können auf dem dimedis-Stand erfahren, wie dieses System die Kundenkommunikation in den Shopping Malls verbessert und die Bindung steigert. Die Interaktion mit dem Besucher der Shopping-Mall steht dabei im Mittelpunkt.

Digitales interaktives Schaufenster mit kompas smart.remote

kompas Digital Signage erlaubt in der neuen Version noch mehr Interaktion: das Smartphone als Fernbedienung. Vor einem Schaufenster können Betrachter über einen QR-Code auf dem Bildschirm direkt mit ihrem Smartphone Inhalte auf dem Display steuern. Etwa in einem Autohaus, das auf seinem Monitor Angebote für diverse Autoklassen zeigen kann, aus denen der Betrachter auswählt. Der QR-Code führt auf eine mobile Webseite mit einem einfachen Menü, darüber wählt der Betrachter die Inhalte aus, die ihn interessieren. Auf dem Digital Signage Display erscheinen dann nur die relevanten Inhalte.

Vortrag im Konferenzprogramm und Lunch&Learn

dimedis-Gründer und Geschäftsführer Wilhelm Halling und der Bereichsleiter Digital Signage Patrick Schröder werden im Rahmenprogramm der viscom einen Vortrag halten zum Thema "Wie gelingt interaktives Digital Signage richtig?". Am Messefreitag, 8. November, um 11:15 Uhr, werden beide über ihre Erfahrungen mit Kunden berichten und erläutern, was man berüchsichtigen muss, damit Kunden die interaktiven Angebote erkennen und annehmen. In der Workshopreihe "Lunch&Learn" wird Wilhelm Halling dasselbe Thema in einer Runde von Interessenten diskutieren. Der "Lunch&Learn" Workshop findet am Donnerstag, 7. November in Halle 8a im "Speakers Corner" statt.

iFeedback exklusiv auf dem dimedis-Stand

Eine Stele auf dem dimedis-Stand wird das iFeedback-Programm der Firma BHM Media Solutions GmbH präsentieren. Damit können Besucher schnell und unkompliziert Feedback geben, etwa wie sie die Messe oder den dimedis-Stand bewerten. Dazu stellt das Programm einfache Fragen, auf die der Betrachter mit dem Vergeben von Sternen wie in Bewertungsportalen oder bei Amazon seine Note abgeben kann.

Wegeleitung auf dem dimedis-Stand

Neben klassischem Digital Signage präsentiert dimedis die Wegeleitung kompas wayfinding auf einer Stele, wie sie in der ECE Shopping-Mall Oldenburg als auch im Forum Mülheim im Einsatz ist. Darüber hinaus können viscom-Besucher auf dem dimedis-Stand eine Wegeleitungslösung für Messen und Einkaufszentren ausprobieren.

dimedis auf der viscom 2013

Was: dimedis Stand
Wo: Messe Düsseldorf, Halle 8a, Stand J10
Wann: 07.11. - 09.11.2013

Was: Lunch&Learn - „Interaktives Digital Signage- wie geht das?“
Wo: Messe Düsseldorf, Halle 8a, speakers corner auf der world of inspiration, lunch&learn, Stand L10-2
Wann: Donnerstag, 07.11.2013, 13:00 – 14:00 Uhr

Was: Vortrag - "Wie gelingt interaktives Digital Signage richtig?"
Wo: speakers corner auf der world of inspiration 8a L10
Wann: Freitag, 08.11.2013, 11:15 – 11:30 Uhr
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
dimedis GmbH
Herr Ibrahim Mazari
Dillenburger Straße 83
51105 Köln
+49-221-92126052
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KOMPAS

kompas® wurde von der dimedis GmbH aus Köln entwickelt und ist eines der leistungsfähigsten und flexibelsten Digital Signage-Systeme am Markt. kompas ist für den Digital Signage Anwender intuitiv und einfach per drag&drop ...
ZUM AUTOR
ÜBER DIMEDIS

dimedis steht für digitale Mediendistribution. Das 1996 in Köln gegründete Software-Unternehmen hat sich auf Messe- und Digital Signage-Lösungen spezialisiert. Zum Kundenkreis der dimedis GmbH zählen die Messen ...
PRESSEFACH
dimedis GmbH
Dillenburger Straße 83
51105 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG