VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
OVAN Marketing GmbH
Pressemitteilung

Die Gewinnerin des Deutschen Buchpreis 2012 heißt Ursula Krechel

Die Jury hat sich entschieden und Ursula Krechel am Montagabend zur Siegerin auserkoren. Dafür winkt ihr der Titel sowie ein Preisgeld in Höhe von EUR 25.000. buecher.de wirft einen Blick auf die Gewinnerin und ihr prämiertes Werk „Landgericht“.
(PM) Berlin, 09.10.2012 - Jedes Jahr wird zu Beginn der Frankfurter Buchmesse das beste Werk in deutscher Sprache mit dem Deutschen Buchpreis prämiert. Lange wurde diese Entscheidung herbeigesehnt, ausführlich über die sechs Finalisten gesprochen. Mit Ursula Krechel und ihrem Werk „Landgericht“ hat sich die Jury des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels nun auf eine Gewinnerin festgelegt. Diese tritt die Nachfolge von Vorjahressieger Eugen Ruge an und freut sich über ein Preisgeld in Höhe von EUR 25.000.

Individuelles Schicksal mit gesellschaftskritischer Funktion

Für die 64-Jährige ist es wahrlich nicht die erste Literaturauszeichnung, ganz sicher aber die bisher größte. Hatte man mit Herrndorf oder Thome eher andere Autoren auf dem Favoritenzettel, entschied sich die Jury letztlich für das facettenreichste Werk der abschließenden Shortlist. In „Landgericht“ erzählt Krechel die Geschichte des jüdischen Anwalts Kornitzer, der den Machenschaften der Nationalsozialisten zum Opfer fällt und nach Kuba auswandert. Im zweiten und noch viel wichtigeren Teil kehrt er in das Nachkriegsdeutschland der ausgehenden 1940er-Jahre zurück. Dort jedoch erfährt er, dass er die Zeit nicht so einfach zurückdrehen kann. Die Geschehnisse lassen sich nicht so einfach vergessen und durchdringen nach wie vor die Gedanken der Menschen. Ebenso schwierig wie seine Rückkehr in die Gesellschaft zeigt sich Kornitzers Versuch, das vorherige Familienleben wieder aufzunehmen.

Das beste Werk des Jahres

Bei der Vergabe im Kaisersaal des Römer war Ursula Krechel die Überraschung anzumerken. Laut der Jury hat sich mit „Landgericht“ ( www.buecher.de/shop/deutschland/landgericht/krechel-ursula/products_products/detail/prod_id/35677149/ ) ein bewegender, politisch akuter und in seiner Anmutung bewundernswert kühler und moderner Roman durchsetzen können. Dieser behauptete sich in den vergangenen Monaten in mehreren Auswahlstufen gegen knapp 160 andere Werke. Für das Mitglied des P.E.N.-Zentrums Deutschland dürfte das nicht nur ein ganz besonderer Abend gewesen sein, sondern auch der absolute Höhepunkt der literarischen Karriere.

Weitere Informationen zum Deutschen Buchpreis 2012, der Siegerin und den Werken der anderen Finalisten finden sich im Online-Shop von buecher.de ( www.buecher.de/ ) und im dazugehörigen Blog ( blog.buecher.de/ursula-krechel-gewinnt-mit-landgericht-den-deutschen-buchpreis-2012/ ).

ovan1349790337

Pressekontakt:
buecher.de GmbH & Co. KG
Heidi Possmayer, Marketing und Kommunikation
Steinerne Furt 65 a, 86167 Augsburg
Telefax: +49(0)821/4502-299
E-Mail: heidi.possmayer@buecher.de
Web: www.buecher.de

Über buecher.de:
buecher.de ist der Online-Shop mit über sieben Millionen Artikeln aus den Kategorien Bücher, Hörbücher, eBooks, Filme, Software, Elektronik, Musikdownloads und Spielwaren. Zahlreiche Preishits runden das Angebot von buecher.de ab und machen den Shop beliebt für die Suche nach Schnäppchen im Internet. Kunden erhalten ihre Bestellung versandkostenfrei und können ohne Mindestbestellwert aus dem buecher.de-Shop wählen. Dabei wird jede Bestellung mit Prämien aus dem webmiles-Bonusprogramm belohnt. buecher.de hat seinen Sitz in Augsburg und ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Axel Springer AG, der Holtzbrinck Networks GmbH und der Verlagsgruppe Weltbild GmbH.
PRESSEKONTAKT
buecher.de
Frau Heidi Possmayer
Zuständigkeitsbereich: Marketing und Kommunikation
Steinerne Furt 65 a
86167 Augsburg
+49-821-4502-299
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BUECHER.DE:

buecher.de ist der Online-Shop mit über sieben Millionen Artikeln aus den Kategorien Bücher, Hörbücher, eBooks, Filme, Software, Elektronik, Musikdownloads und Spielwaren. Zahlreiche Preishits runden das Angebot von buecher.de ab ...
PRESSEFACH
OVAN Marketing GmbH
Saarbrücker Straße 37b
10405 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG