VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Roxstar GmbH
Pressemitteilung

Unternehmenssteuerung 2.0 mit Bill Inmon - Zahlreiche Unternehmen holten sich Tipps beim solvistas Event.

(PM) Linz, 26.11.2010 - Bei der Veranstaltung „Bill meets solvistas“ informierten sich IT-Leiter und Geschäftsführer über die neuesten Innovationen in den Bereichen Business Intelligence (BI), Data Warehouse (DWH) und Kundenbeziehungsmanagement (CRM). Bill Inmons Vortrag „DW 2.0TM“ stieß sowohl in Linz als auch in Hamburg auf große Resonanz und Begeisterung. Die Konzepte zur zukunftsorientierten Architektur und zur Erschließung von unstrukturierten Daten wurden interessiert aufgenommen. In den Workshops wurde anhand von Cases der teilnehmenden Firmen über konkrete Ansätze und Lösungen diskutiert.

Schrittweise Einführung anstatt „Big-Bang“

Bill Inmon gab auch Unternehmen, die noch kein Data Warehouse oder Business Intelligence Lösungen im Einsatz haben, wertvolle Tips. Er empfiehlt eine schrittweise Einführung – einem „Big-Bang-Ansatz“ gibt er keine Erfolgschancen. Auf einem bestehenden branchenspezifischen Datenmodell aufzubauen wäre der ideale Startpunkt. solvistas unterstützt Firmen einerseits bei der Adaptierung dieser Datenmodelle und berät andererseits bei der Auswahl der passenden Hard- und Software. So können auch Unternehmen mit kleinerem Budget ihre ersten Schritte in Richtung einer integrierten und effizienten Unternehmenssteuerung gehen.

Die heutigen Unternehmen sind aufgrund von erhöhtem Wettbewerbs- und Kostendruck gefordert, sich schnell an eine dynamische Umwelt anzupassen. BI und das DWH hilft diesen, schneller die richtigen Entscheidungen zu treffen. Basierend auf unternehmensinternen Daten wie der Finanzbuchhaltung, der Kostenrechnung und externen Marktdaten werden Reports erstellt, die der Analyse der jeweiligen Geschäftssituation dienen. Auf dieser Basis werden in der Planungsphase richtige Entscheidungen getroffen, im Controlling überprüft und zukünftige wirtschaftliche Maßnahmen abgeleitet.

Kooperation mit Bill Inmon geht weiter!

Bill Inmon war von den beiden Veranstaltungen so begeistert, dass er solvistas spontan eine Zusammenarbeit für die Zukunft angeboten hat. Derzeit finden Gespräche bezüglich einer Partnerschaft mit regelmäßigem Wissensaustausch zu den Themen DW 2.0™ und Textual-ETL statt. Damit kann solvistas seinen Wissensvorsprung bei diesen state-of-the-art-Themen weiter ausbauen. Auch die vielversprechende Zusammenarbeit mit Roxstar wird weiter ausgebaut.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Roxstar GmbH
Herr Gernot Bernkopf
Hauptstraße 59
4040 Linz
+43-732-91 64 29
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ROXSTAR

Roxstar ist ein führender Anbieter von Unternehmensanwendungen und Services zur Optimierung des Kundenbeziehungsmanagements. Roxstar unterstützt Führungskräfte in Marketing, Vertrieb und Geschäftsführung mit ...
ZUM AUTOR
ÜBER SOLVISTAS

solvistas unterstützt Unternehmen bei der Einführung von BI-Lösungen, um sie mit aussagekräftigen Analysen und Reports schnell und effektiv in eine erfolgreiche Zukunft zu führen. Daten werden bereichsübergreifend ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Roxstar GmbH
Hauptstraße 59
4040 Linz
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG