VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Redaktionbüro Beatrix Polgar-Stüwe
Pressemitteilung

Unternehmensführung in schwierigen Zeiten: Open University Business Perspectives-Webinar am 14.5.13

Fach- und Führungskräfte, die Ende April nicht bei der Open University Business Perspektive-Expertenplattform in London anwesend sein konnten, haben jetzt die Gelegenheit, an dem Webinar „Leadership in schwierigen Zeiten“ online teilzunehmen.
(PM) Köln, 03.05.2013 - Die Fach- und Führungskräfte können sich die Video-Höhepunkte der Veranstaltung ansehen und interaktiv ihre Fragen mit den Open University (OU) Business School Wissenschaftlern und anderen internationalen Teilnehmern diskutieren. Dieses Masterclass-Webinar bietet Managern aus Firmen und Organisationen ein Update aktueller MBA-Erkenntnisse zum Thema Führungsverhalten in wirtschaftlich schwierigen Zeiten. Die Teilnahme ist kostenlos. Das Leadership-Webinar findet online statt am Dienstag, 14. Mai 2013 von 20 bis 21 Uhr (19.00 - 20.00 BST +1). Die Dozenten des Webinars sind Jean Hartley, Professorin für Public Leadership (OUBS), Dr. Caroline Ramsey, Senior Lecturer in Management Practice (OUBS), und Richard Byford, Direktor der ForeVu Ltd und MBA-Alumnus. Unterstützt wird die virtuelle Veranstaltung von Peter Wainwright, Associate Lecturer für Dynamics of Strategy im MBA-Programm, der auch die beiden letzten Business Perspectives-Webinare leitete. Interessierte Teilnehmer können sich kostenlos registrieren unter zumlink.de/oubs_webinar_leadership

Diskutiert werden unter anderem die Fragen: Was sind derzeit die größten Herausforderungen bei der Leitung des eigenen Unternehmens? Welche Prioritäten sollen Manager in wirtschaftlich stürmischen Zeiten setzten? Wie entwickeln sie Führungsqualitäten allen Widerständen zum Trotz?

Um an der virtuellen Veranstaltung teilzunehmen und sich live an dem Diskussionsforum sowie an Abstimmungen zu beteiligen, sind ein Computer mit Internetanschluss und ein Kopfhörer nötig.

Mit „Business Perspectives“, der neuen Expertenplattform auf verschiedenen Kommunikationskanälen, hat die Open University Business School für alle Fach- und Führungskräfte sowie für ihre gegenwärtigen und ehemaligen MBA-Studenten ein Programm entwickelt, damit sich Unternehmenspraktiker und Wissenschaftler der Universität über aktuelle Managementthemen weltweit austauschen können. Dabei werden im Dialog zwischen Praxis und Wissenschaft möglichst viele Dimensionen in die Lösung eines Managementproblems einbezogen.

Wirtschaftsvertreter und alle interessierte Gäste sind herzlich eingeladen, in den Business Perspectives-Blogs ihre Gedanken zu teilen oder an den Präsenz-Veranstaltungen teilzunehmen. Weitere Informationen: openbusinessperspectives.com/
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Herr BA MBA Tristan Sage
Zeppelin Straße 73
81669 München
+49-89-89 70 90 48
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER OPEN UNIVERSITY BUSINESS SCHOOL

Die Open University Business School ist eine Fakultät der Open University. Als größte britische staatliche Universität und weltweit führender Anbieter ermöglicht die Open University akademische und berufliche ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Redaktionbüro Beatrix Polgar-Stüwe
Schillingsrotter Str. 7
50996 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG