VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PAV Card GmbH, Paul Albrechts Verlag GmbH
Pressemitteilung

Unternehmen starten gemeinsames RFID-Forschungsprojekt

In Neumünster fand am 23. Februar 2010 das Auftaktmeeting für das Verbund-Forschungsprojekt "Entwicklung von modularen In-Mould-Transpondern (MIT)" statt, welches bereits seit Jahresbeginn läuft.
(PM) Lütjensee, 03.03.2010 - In Neumünster fand am 23. Februar 2010 das Auftaktmeeting für das Verbund-Forschungsprojekt "Entwicklung von modularen In-Mould-Transpondern (MIT)" statt, welches bereits seit Jahresbeginn läuft. Das Ziel: Bis Ende Oktober nächsten Jahres wollen die teilnehmenden Partner RFID-Transponder für die Verarbeitung im Kunststoff-Spritzguss fit machen. Durch die untrennbare Integration der Identifikations-Chips und ihrer Antennen in Mehrweg- Kunststoffkisten soll RFID-basierte Logistik in Poolsystemen zuverlässiger als mit aufgeklebten Smart-Labels umgesetzt werden können. Das Verbundprojekt wird in Zusammenarbeit mit den industriellen Partnern PAV Card GmbH (Lütjensee), Melzer Maschinenbau GmbH (Schwelm), Design- und Siebdruck Freudenberg GmbH (Dresden) und ID-SYSTEC GmbH durchgeführt. Als Forschungspartner unterstützen das Institut für Polymertechnologien e.V. (Wismar) sowie das Fraunhofer-Institut für Siliziumtechnologie (Itzehoe) den Verbund. Das Projekt wird im Rahmen des Zentralen Innovationsprogramms für den Mittelstand (ZIM) vom BMWi gefördert.
PRESSEKONTAKT
PAV Card GmbH, Paul Albrechts Verlag GmbH
Herr Dipl.-Volkswirt Timo Stehn
Hamburger Straße 6
22952 Lütjensee
+49-4154-799340
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PAV

PAV ist Ihr Lösungsanbieter für die Akquisition, Bindung und die Steigerung der Kundenzufriedenheit. Was immer Sie erwarten: die Abwicklung von Standard-Lösungen oder die Realisierung individueller Konzepte für das ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PAV Card GmbH, Paul Albrechts Verlag GmbH
Hamburger Straße 6
22952 Lütjensee
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG