VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Management-Institut Dr. A. Kitzmann
Pressemitteilung

Unternehmen setzen auf Weiterbildung im eigenen Haus

Zwar werden auch offene Seminare noch häufig gebucht, allerdings setzen immer mehr Firmen bei der Entwicklung ihrer Mitarbeiter auf Inhouse-Seminare, bei denen Trainer in die eigene Firma kommen.
(PM) Münster, 04.05.2011 - Inhouse-Lösungen, so Gunnar Kitzmann, Co-Geschäftsführer des Management-Instituts Dr. A. Kitzmann aus Münster, hätten einen entscheidenden Vorteil: „Wir können uns bei dieser Art von Seminaren auf die jeweilige Unternehmenskultur genau einstellen.“ Viele Unternehmen würden Wert darauf legen, dass die eigene Firmenphilosophie auch in den Seminaren zum Tragen komme.

„Wir führen deshalb mit den zuständigen Personen viele Gespräche, machen uns mit den Richtlinien der Firma sowie ihrer Arbeitskultur vertraut“, erklärt der Experte. Dabei bliebe es nicht bei Telefonaten: „Unsere Trainer, die die Seminare später auch durchführen, fahren zu den Unternehmen, nehmen sich ein paar Tage Zeit, begleiten beispielsweise Vertriebsmitarbeiter bei ihrer Arbeit“, so Kitzmann. Ziel sei es, die Kultur der Firma wirklich zu verstehen, und die Inhalte der Seminare dementsprechend zu modifizieren

Beispiel Zeitmanagement: Bevor ein Inhouse-Seminar zu diesem Thema stattfinde, fahre ein Trainer bei der Firma vorbei, gucke sich die Arbeitsabläufe, auch die Arbeitsplätze genau an, um zu erkennen, an welcher Stelle das Arbeiten effizienter gestaltet werden, wo das Seminar ansetzen könne. „Wir bieten auch an, im Nachhinein genau zu überprüfen, inwiefern die Verbesserungsvorschläge und Maßnahmen, letztlich also die Seminarinhalte erfolgreich gewesen sind“, so Gunnar Kitzmann.

Dass Trainer sich ein genaues Bild vor Ort machen, ist nicht der einzige Unterschied zu den offenen Seminaren. Bei Inhouse-Seminaren würden die betreffenden Mitarbeiter im Vorfeld mit einbezogen, könnten Inhalte einbringen oder Erwartungen äußern, nach denen die Seminare dann gestaltet würden.

Insgesamt würden Inhouse-Seminare auch deshalb immer beliebter, weil Unternehmen vermehrt langfristig angelegte Führungskräfteentwicklungsprogramme entwickeln und durchführen lassen würden: „Bei diesen Programmen ist die individuelle Konzeption und das Verständnis der Trainer für die jeweilige Firmenkultur natürlich besonders wichtig“, meint Gunnar Kitzmann.
PRESSEKONTAKT
Management-Institut Dr. A. Kitzmann
Frau Dr. Jana Völkel-Kitzmann
Dorpatweg 10
48159 Münster
+49-251-202050
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MANAGEMENT-INSTITUT DR. A. KITZMANN

Das Management-Institut Dr. Kitzmann ist eine Weiterbildungseinrichtung, die sich an Führungskräfte aus Wirtschaft und Verwaltung wendet. In Form von Seminaren (maximal 12 Teilnehmer) und in Form von persönlicher Beratung werden ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Management-Institut Dr. A. Kitzmann
Dorpatweg 10
48159 Münster
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG