VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Universum
Pressemitteilung

Universum Arbeitgeberranking 2014

Google, Audi, BMW, Microsoft und Porsche Top-Arbeitgeber junger Informatiker
(PM) Köln, 09.12.2014 - Google, Audi, BMW, Microsoft und Porsche sind die attraktivsten Arbeitgeber für Informatiker, so das Ergebnis einer Umfrage der Employer-Branding-Beratung Universum, die 635 Young Professionals mit IT-Hintergrund zur Attraktivität von Unternehmen, den Eigenschaften, die einen Arbeitgeber attraktiv machen, und ihren Karrierezielen befragte. Stefan Lake, Country Manager Deutschland bei Universum: „Google verkörpert für die jungen Talente Kreativität und Liberalität. Bemerkenswert ist, dass es mit Audi, BMW und Porsche drei Automobilhersteller bei den Computer-Experten unter die Top 5 geschafft haben. Für die Autobauer ist dies außerordentlich wichtig, denn es steckt immer mehr IT im Auto.“

Automobilindustrie wird für Informatiker immer attraktiver / BND rückt auf

Am häufigsten sind Young Professionals mit IT-Hintergrund bei Unternehmen der IT-Branche, beschäftigt, aber die Automobilindustrie wird für die Informatiker immer attraktiver. Ihr Anteil als Arbeitgeber von Informatikern lag im Vergleich zum Vorjahr nahezu doppelt so hoch und bei den Computer-Experten wird das Image der Autobauer immer besser. So konnte sich Audi im Vergleich zum Vorjahr um eine Position verbessern und liegt nun auf Platz zwei. Auch BMW konnte sich um einen Platz nach vorn schieben und liegt in der aktuellen Umfrage auf dem dritten Platz. Porsche gelang eine Steigerung um vier Positionen und liegt nun auf Platz fünf. Demgegenüber rutschte SAP um sieben Positionen ab und kann sich auf dem neunten Platz gerade noch in den Top 10 halten. Einen großen Sprung nach vorn machte der Bundesnachrichtendienst, der um 10 Positionen aufrückt und nun auf Platz 12 liegt.

Attraktives Grundgehalt macht Arbeitgeber für IT-Experten beliebt

Wenn man jungen Informatiker fragt, was für sie einen attraktiven Arbeitgeber ausmacht, steht ein attraktives Grundgehalt ganz oben auf der Wunschliste, gefolgt von einem freundlichen Arbeitsumfeld und flexiblen Arbeitsbedingungen. Weniger wichtig ist den Informatikern, dass ein Unternehmen schnell wächst oder besonders unternehmerisch ausgerichtet ist, ob es sich besonders für Gleichberechtigung oder für ökologische Nachhaltigkeit einsetzt.

Work-Life-Balance und Jobsicherheit wichtigste Karriereziele

Eine ausgewogene Work-Life-Balance ist für die Young Professionals mit IT-Hintergrund schon seit Jahren das wichtigste Karriereziel, gefolgt von dem Wunsch nach Jobsicherheit. Die jungen Informatiker suchen aber durchaus auch die intellektuelle Herausforderung. In einer Liste von neun Karrierezielen nimmt dieses Ziel den dritten Platz ein. Es gibt jedoch deutliche Unterschiede zwischen weiblichen und männlichen Informatikern bezüglich der Bedeutung, die sie diesen langfristigen Karrierezielen zumessen. Während sich Männer und Frauen bezüglich der Work-Life-Balance einig sind, ist die Jobsicherheit für weibliche Informatiker erheblich wichtiger als für die Männer. Den Männern wiederum ist die intellektuelle Herausforderung wichtiger als ihren weiblichen Pendants.

Universum-Experte Lake: „IT-Experten mit Beratungskompetenz sehr gefragt“

Universum-Experte Stefan Lake: „Young Professionals mit IT-Hintergrund sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt – und zwar nicht nur in der Computer- und Softwarebranche, sondern über nahezu alle Branchen hinweg. Vor allem IT-Experten mit Beratungskompetenz und mit Expertise im E-Commerce werden gesucht. Bei den Mittelständlern und den kleinen Unternehmen ist der Bedarf besonders groß. Die IT-Experten sind zwar durchaus wechselwillig, aber sie wollen unserer Umfrage zufolge am liebsten zu den ganz großen Unternehmen. Wenn auch die Mittelständler und kleine Unternehmen bei ihnen punkten wollen, müssen sie die Wünsche und Erwartungen der IT-Spezialisten genau kennen und ihnen passgenaue Angebote machen.“

Über die Universum Young Professional Studie 2014 in Deutschland

Für die Young Professional Studie 2014 in Deutschland wurden von Juni bis Oktober 2014 5351 Berufstätige mit mindestens einem und höchstens acht Jahren Berufserfahrung und akademischem Hintergrund befragt, darunter 635 Informatiker. Die Young Professionals gaben Auskunft zu ihren „idealen Arbeitgebern“, ihren Karrierezielen, ihrer Jobzufriedenheit, ihrer Wechselbereitschaft und zu weiteren Themen rund um Beruf und Karriere.

Weitere Informationen unter: universumglobal.com/rankings/germany/
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Universum
Herr Stefan Lake
Schanzenstraße 23
51063 Köln
+49-221-956 490 611
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Universum
Herr Wolfgang Dobler
Zuständigkeitsbereich: PR Consultant Germany

E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER UNIVERSUM

Das internationale Forschungs- und Beratungsunternehmen Universum unterstützt Unternehmen beim Aufbau ihrer Arbeitgebermarke. Von der Forschung über die strategische Beratung bis hin zu Kommunikationslösungen bietet Universum ein ...
PRESSEFACH
Universum
Schanzenstraße 23
51063 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG