VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Capisol GmbH
Pressemitteilung

United Investors startet zweiten Fonds „Deutsche S&K Sachwerte Nr. 2“

(PM) Hamburg, 14.02.2012 - Nach der erfolgreichen Platzierung des Fonds „Deutsche S&K Sachwerte GmbH & Co. KG“ mit 40 Millionen Euro Eigenkapital steht nun der Nachfolger Deutsche S&K Sachwerte Nr. 2 zur Verfügung. Erneut setzen die Frankfurter Immobilienspezialisten Dr. Jonas Köller und Stephan Schäfer auf das Know-how des Hamburger Emissionshauses United Investors, die den Fonds konzipiert und aufgelegt haben.

S&K Sachwerte Nr. 2 hat ein Platzierungsvolumen von 30 Millionen Euro, eine Zeichnung ist ab 10.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio möglich. Geplant ist eine Schließung des Fonds in diesem Jahr. Die verbleibende Fondslaufzeit beträgt dann noch vier Jahre, es handelt sich also um einen Kurzläuferfonds. Auch im Hinblick auf die Ausschüttungen konnte S&K deutlich nachbessern: Künftig werden 12 Prozent pro Jahr ausgeschüttet, und zwar quotal monatlich nach Beitritt und Volleinzahlung. „Die äußerst zufriedenstellende wirtschaftliche Situation bei S&K ermöglichte es uns, die Rendite beim Nachfolgefonds anzupassen, da die Anleger ja direkt am Geschäftserfolg des Unternehmens partizipieren“, erklärt Thomas Gloy, Geschäftsführer bei United Investors.

Wie beim Vorgängerfonds zeichnet sich auch der Deutsche S&K Sachwerte Nr. 2 durch eine besondere Sicherheitsstruktur aus. So werden die Fondsgelder als partialisches Darlehen direkt in die S&K eingebracht und hier verzinst. Die Anleger profitieren damit vom Gesamterfolg der Unternehmensgruppe und gehen nicht das Risiko ein, dass ein einzelnes Projekt einmal nicht funktionieren könnte. Das von Dr. Köller und Schäfer eingebrachte Grundkapital von fünf Millionen Euro und die Tatsache, dass die Investitionen grundbuchlich besichert sind, können als weitere Sicherheitsmerkmale angesehen werden. Dabei investieren S&K-Anleger in ein Unternehmen, das - durch den TÜV Süd bestätigt - über ein eigenes Immobilienvermögen verfügt. Der Gesamtbestand der Gruppe hat einen Verkehrswert von knapp 150 Mio. Euro. Der TÜV bestätigte dabei auch die Geschäftsergebnisse der letzten Jahre, die den Fonds zugrunde liegen.

S&K hat sich dabei auf zwei Geschäftsfelder konzentriert: Zum einen auf den Kauf von Immobilien aus Zwangssituationen, aus Bankverwertungen oder in deren Vorfeld. Diese Objekte werden dann mit einem „Marktzuschlag“ veräußert oder zum Ausbau des eigenen Immobilienstands in der Unternehmensgruppe gehalten, um Renditen aus Mieteinnahmen zu erzielen. Zum anderen ist die S&K Unternehmensgruppe im Ankauf von grundbuchlich besicherten Forderungen aktiv, wobei in diesem Geschäftsfeld die Verwertung der dahinter liegenden Immobilien von wesentlichem Interesse ist. Diese Immobilien werden im Bedarfsfall durch ein aktives Management für den Verkauf weiterentwickelt und erfahren so eine Wertsteigerung.

„Wir sehen weiterhin hervorragende Chancen im deutschen Immobilienmarkt, sondieren aber gerade auch die Möglichkeiten, die sich darüber hinaus bieten. Wir sind uns jedenfalls sicher, über die kommenden Jahre Renditen erwirtschaften zu können, die es uns ermöglichen, Kapitalanlagen deutlich über Marktniveau anzubieten“, erklärt Dr. Jonas Köller als Vorstand in der S&K Unternehmensgruppe.

Weitere Informationen unter www.united-investors.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Capisol GmbH
Frau Heike Laukat
Platanenallee 10
14050 Berlin
+49-30-91576323
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER UNITED INVESTORS EMISSIONSHAUS GMBH

United Investors wurde im Jahre 2006 gegründet und hat sich darauf spezialisiert, gemeinsam mit kompetenten Partnern unterschiedlichster Disziplinen innovative und unternehmerisch orientierte Anlagekonzepte umzusetzen. Die Ausrichtung ist dabei ...
PRESSEFACH
Capisol GmbH
Platanenallee 10
14050 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG