VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
IBB Institut für Berufliche Bildung AG
Pressemitteilung

Unentbehrlich für Industrie und Handel: Fachkräfte für Lagerlogistik

Umschulungen im Institut für Berufliche Bildung (IBB) beginnen am 1.8.
(PM) Buxtehude, 29.07.2014 - In der modernen Lagerwirtschaft bewegt sich ständig etwas: Tagtäglich werden Güter gelagert, verladen und transportiert. Gute Planung und Organisation sind in diesem ausgeklügelten System unerlässlich. Kein Problem für Fachkräfte für Lagerlogistik – sie haben stets den richten Durchblick und sorgen für reibungslose Abläufe. Sie erfassen eingehende Waren per EDV, kontrollieren Lieferungen, erstellen und prüfen Versandpapiere, stellen Warenlieferungen zusammen und verpacken diese.

Zahlenverständnis, Koordinationsfähigkeit, logisches Denken und Zuverlässigkeit sollten die Kandidaten mitbringen, wenn sie sich für diesen zukunftsträchtigen und abwechslungsreichen Beruf interessieren. Ihre Einsatzgebiete sind meist Industriebetriebe, Speditionen, Logistikzentren und der Versandhandel. Nach erfolgreichem Abschluss der Umschulung ist eine Spezialisierung in verschiedenen Fachbereichen möglich, und auch der Aufstieg zum Lagermeister sowie auf Wunsch ein Einsatz im Ausland sind realistische Perspektiven.

Das IBB bietet die Umschulung zur Fachkraft für Lagerlogistik ab dem 1. August an vielen seiner über 70 Standorte in ganz Deutschland an. Ein nachträglicher Einstieg in den laufenden Unterricht ist meist sogar bis Anfang September möglich. Interessierte erhalten eine individuelle Beratung sowie kostenlosen Probeunterricht. Alle IBB-Angebote sind zertifiziert und können daher über einen Bildungsgutschein bezahlt werden, sofern Arbeitsagentur, Jobcenter, Rentenversicherung oder ähnliche Träger der Umschulungsmaßnahme zustimmen – sie ist dann für den Teilnehmer kostenlos.

Weitere Informationen gibt es unter der kostenfreien Hotline 0800 70 500 00 sowie im Internet unter www.ibb.com/umschulungen .
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
IBB Institut für Berufliche Bildung
Frau Claudia Reimann
Zuständigkeitsbereich: Marketing-Assistentin

+49-4161-516549
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER IBB INSTITUT FÜR BERUFLICHE BILDUNG AG

Gegründet wurde das Institut für Berufliche Bildung im Jahr 1984, und es gehört heute zu den größten privaten Bildungsträgern Deutschlands. Bereits 1996 ist das Unternehmen als erster überregionaler ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
IBB Institut für Berufliche Bildung AG
Bebelstr. 40
21614 Buxtehude
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG