VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
AHW Leckageservice GmbH
Pressemitteilung

Undichte Fussbodenheizungen – Abdichtung ohne Aufstemmen möglich

Dank der AHW Leckageservice GmbH können Leckagen an Heizungen nun mit Flüssigdichtmitteln von Innen abgedichtet werden – ohne Decken und Böden aufzustemmen!
(PM) Wiesbaden, 25.11.2011 - Entdecken Hausbesitzer nasse Flecken an der Decke oder quillt gar das Parkett auf, ist das Entsetzen groß. Mussten sie in den Monaten zuvor nur ab und zu Heizungswasser nachfüllen, steht nun „sichtbar“ fest, daß die Fussbodenheizung undicht ist. Nun muss schnell Hilfe her, denn es muss ein Abdichtung erfolgen, ehe noch mehr Schaden angerichtet wird.

Und so kommt meistens der ortsansässige Handwerker „mit der Spitzhacke“ ins Wohnzimmer und schlägt den gesamten Boden auf, um die undichte Stelle zu finden. Natürlich muss dazu - auch im Winter! - die Heizung abgestellt und die gesamte Rohrleitung geleert werden. Durch das Aufstemmen verwandelt sich ein behagliches Zuhause schnell in ein Trümmerfeld und aufgrund der abgestellten Heizung ist es auch noch bitterkalt. Ein Albtraum für jede Hausfrau.

Dieses Szenario muss jedoch nicht sein, denn es gibt nun einen Service, der mit patentierten Flüssigdichtern den Wasserverlust in der Fussbodenheizung abdichtet. Diese Methode ist einfach und genial zugleich, denn es wird kein Marmorboden oder Parkett ruiniert und die Heizung bleibt auch noch in Betrieb! Das spart nicht nur Geld sondern vor allem auch Lärm, Schmutz und Ärger.

Die Firma AHW Leckageservice GmbH benötigt nur wenige Stunden Zeit, in denen die komplette Heizungsanlage mit einem speziellen Flüssigdichter befüllt wird, der dann die Leckstellen im Heizungsrohr durch Verkieselung selbständig abdichtet.

Gerade bei Fussbodenheizungen, so Stefan Ahle, Geschäftsführer der AHW Leckageservice GmbH aus Wiesbaden, sind häufig die Pressverbindungen die Schwachstelle. Entweder durch Fehler bei der Installation oder durch Materialermüdung entstehen feine Risse, die am Ende durchlässig werden und zur „Katastrophe“ führen.

Diese Art der Abdichtung durch eine mineralisch-kristalline Flüssigkeit funktioniert bei allen handelsüblichen Materialien für Heizungsrohre und die Leckstelle wird dauerhaft und alterungsbeständig abgedichtet, wie die Firma AHW Leckageservice GmbH versichert. Bisher bietet man diesen Service nur im Rhein-Main-Gebiet an, weitere Standorte sind jedoch bereits für die nächste Saison geplant, denn die Probleme mit den Fussbodenheizungen nehmen zu.

Weitere Informationen findet man unter www.leckageservice.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
AHW Leckageservice GmbH
Herr Achim Himberger
Taunusstrasse 25
65183 Wiesbaden
+49-611-94589942
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AHW LECKAGESERVICE GMBH

Mit innovativen Flüssigdichtmitteln stoppt AHW Leckageservice GmbH Wasserverlust in Heizungs- und Solarleitungen von Innen. Der Abdicht-Service funktioniert bei 85% aller Leckagen bis zu 3mm Durchmesser und einem täglichen Wasserverlust ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
AHW Leckageservice GmbH
Taunusstrasse 25
65183 Wiesbaden
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG