VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Ricoh Europe PLC
Pressemitteilung

Umweltaktion: Ricoh schaltet weltweit Anzeigetafeln ab

(PM) Tokio, 30.05.2012 - Ricoh führt im Juni 2012 den „Ricoh Global Eco Action Month“ durch. Weltweit beteiligen sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Ricoh an vielen verschiedenen, nachhaltigen Aktionen. Unter anderem wird in der Nacht des 5. Juni, dem United Nations World Environment Day, die Beleuchtung an allen Anzeigetafeln und Ricoh-Logos weltweit ausgeschaltet. Die einzigen Ausnahmen sind die „Eco Boards“ von Ricoh in New York (Times Square), London und Sydney, die vollständig mit Strom aus natürlichen Energiequellen betrieben werden.

Das Motto des diesjährigen Aktionsmonats ist „THINK & ACT. Think and act on your own.“ Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden ermutigt, verstärkt über Umweltschutz nachzudenken, Aktionen zu initiieren oder daran teilzunehmen sowie andere Maßnahmen zu ergreifen, um sich in Sachen Umweltschutz zu engagieren. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Ricoh Deutschland können sich unter anderem von Anfang Juni bis Ende August 2012 an der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ beteiligen.

Eco Boards: Anzeigetafeln betrieben mit Wind- und Solarenergie

Die Eco Boards sind eine von vielen permanenten Umweltschutz-Maßnahmen von Ricoh. Die Botschaft der Eco Boards ist eindeutig: Auch wenn die Anzeigetafeln aufgrund des Wetters einmal nicht beleuchtet sind und somit ihre Funktion als Werbeträger nicht direkt erfüllen, transportieren sie eine eindeutige, nachhaltige Botschaft. Der Testbetrieb der Eco Boards startete im April 2009. 2010 wurde am Times Square in New York die erste Anzeigetafel in Betrieb genommen. Weitere Eco Boards wurden im Sommer 2011 in London und Sydney installiert. Im Durchschnitt werden an den drei Standorten täglich rund 150.000 Wh erzeugt.

Ricohs Ansatz im Bereich Umweltmanagement beinhaltet nicht nur das schlichte Erfüllen gesetzlicher Anforderungen, sondern geht weit darüber hinaus: Ökologische Themen sind ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensstrategie. Dabei geht es um eine nachhaltige Kombination von Umweltschutz und Rentabilität. Auch seinen Kunden bietet Ricoh nachhaltige und innovative Lösungen, wie zum Beispiel das Sustainability Optimisation Programme für den Office-Bereich und das Carbon Balanced Printing Programme für kommerzielle Druckdienstleister. Beide Angebote sind von der British Standards Institution (BSI) akkreditiert worden und ermöglichen Unternehmen, ihre Umweltauswirkungen soweit wie möglich zu reduzieren und unvermeidbare CO2-Emissionen durch Emissionsgutschriften auszugleichen. Die Emissionsgutschriften werden durch verschiedene Projekte generiert, die von Ricoh unterstützt werden.

„Ricoh achtet auf die Umwelt und ist sich seiner sozialen Verantwortung als Unternehmen bewusst. Dies ist ein integraler Bestandteil unserer Unternehmenswerte und steht immer im Mittelpunkt unseres unternehmerischen Handelns. Mit dem Ricoh Global Eco Action Month wollen wir das Umweltbewusstsein bei unseren Kunden und Lieferanten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern steigern. Außerdem wollen wir positive Veränderungen für die Umwelt erreichen und unseren Kunden dabei helfen, rentabler und nachhaltiger zu arbeiten“, sagt Tom Wagland, Manager Environmental Group bei Ricoh Europe.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Ricoh Europe PLC
Frau Janice O'Donnell
20 Triton Street
NW1 3BF London
+44-207-4651107
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RICOH

| Über Ricoh | Ricoh ist ein globales Technologieunternehmen, das sich auf Bürokommunikation, Produktionsdruck, Dokumentenmanagement und IT Services spezialisiert hat. Die Ricoh-Gruppe mit Hauptsitz in Tokio operiert in über 200 ...
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH
Die Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH, Düsseldorf, ist eine inhabergeführte Agentur für integrierte Kommunikation mit Sitz in Düsseldorf. Unternehmen, Dienstleistungen, Produkte. Sie alle stecken voller ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
Ricoh Europe PLC
20 Triton Street
NW1 3BF London
United Kingdom
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG