VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Stapler-Profishop
Pressemitteilung

Umwelt-Lagertechnik - Garant für ordnungsgemäße Gefahrstofflagerung im Betrieb

(PM) Borken, 11.04.2012 - Gefahrstoff-Erzeugnisse sind der Sammelbegriff für alle Stoffe, von denen eine Gefahr für Mensch und Umwelt ausgeht. Trotz dieser Eigenschaften kommen Gefahrstoff-Sorten im betrieblichen Alltag an unzähligen Stellen zum Einsatz und sind aus dem normalen Arbeits- und Lagerstätten nicht wegzudenken.

Doch was sind eigentlich Gefahrstoff-Erzeugnisse?

In vielen Bereichen im täglichen Leben sind wir umgeben von gefährlichen Stoffen. Als Roh- oder Hilfsstoffe für die Produktion von Gütern, bei der Anwendung in Gewerbebetrieben und im Hausgebrauch müssen Gefahrstoffe häufig gelagert oder zwischengelagert werden. Bei unsachgemäßer Lagerung solcher Stoffe können verschiedene Gefahren für Mensch, Umwelt und Sachwerte von Ihnen ausgehen. Daraus können Schäden entstehen, die mit großem finanziellem Aufwand zu beheben sind und auch rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen können.

Aufgrund der Vielzahl von verschiedenen Gefahrstoffen und den dazugehörigen Gesetzen, Verordnungen und Richtlinien im direkten Bezug auf einzelne Medien, bestehen heutzutage Schadstoffdatenbanken und Klassierungssysteme zu Gefahrstoffen, die sich je nach Ansatz voneinander unterscheiden. Unabhängig vom jeweiligen Klassierungssystem werden Gefahrstoff-Sorten nach ihren Eigenschaften in verschiedene Kategorien eingeteilt und mit unterschiedlichen Symbolen gekennzeichnet.

War der Umgang von 30-40 Jahren mit Gefahrstoffen noch jedem Betrieb mehr oder weniger selbst überlassen, hat die Reglementierung auch mit den gestiegenen Anforderungen an Umweltschutz stark zugenommen. Die richtige Lager-Technik kann dabei sicherstellen, dass die umweltgefährdenden Stoffe, insbesondere Gefahrstoff-Flüssigkeiten in Form von Flüssigkeiten, vorschriftsmäßig gelagert werden und Mensch und Umwelt nicht in Gefahr kommen. Mit der zunehmenden Reglementierung und der damit zusammenhängenden Kontrolle durch die Betriebsaufsicht hat auch die Produktpalette der Lagersysteme-Einrichtungen, die eine vorschriftsgemäße Lagerung der Gefahrstoffe ermöglichen, stark zugenommen. Angefangen bei einfachen Kleingebindewannen oder Auffangwannen bis hin zu Gefahrstoff-Depots, die mit Entlüftung etc. ausgestattet sind, ist eine Vielzahl von Umwelt-Lagertechnik für den jeweiligen Betrieb beim Fachmann erhältlich.

Auffangwannen, Abfüllstationen, Gefahrstoff-Depots oder Brandschutzcontainer - Welche Lagertechnik passt zum Bedarf und erfüllt die gesetzlichen Auflagen?

Nicht nur die Vielfalt der verschiedenen Gefahr-Stoffe, sondern auch die gesetzlichen Vorschriften machen es in der Regel notwendig, den Fachmann vor der Anschaffung der Umwelt-Lagereinrichtung zu konsultieren, damit gemeinsam ein Konzept ausgearbeitet werden kann, um die Lagertechnik für den individuellen Bedarf zu bestimmen.

Allgemein umfasst Umwelt-Lagermöglichkeiten ein breites Sortiment an Produkten: Auffangwannen sind die passende Lagereinrichtung für Flüssigkeiten und sind in verschiedenen Größen und Materialien verfügbar, so dass vom Kleingebinde bis hin zu mehreren Fässern sicher gelagert werden können. Bodenschutzwannen werden dahingegen nicht nur zur Lagerung von Gefahrstoffen verwendet, sondern auch als Gefahrstoff-LagertechnikFläche, auf der wassergefährdende Stoffe abgefüllt werden können. Fass-Abfüllstationen ermöglichen das umweltbewußte Abfüllen der Gefahrstoff-Flüssigkeiten aus Fässern.

Ganz besondere Bedeutung für die Umwelt-Lagersysteme stellen die Gefahrstoff-Depots dar. Diese Depots für flüssige und feste Gefahrstoffe sind sehr flexibel nutzbar und als robuster Lagerplatz für sowohl im Innenbereich und im Außenbereich stellbar. Durch die Einfahrtaschen für Gabelstapler können einige Modelle dieser Umwelt-Lagermöglichkeiten problemlos versetzt werden. Diese Beispiele stellen nur einen kleinen Auszug der verschiedenen Optionen der Umwelt-Lager-Technik dar und verdeutlicht noch einmal, dass das Konzept für die richtige Lagertechnik soll praxisgerecht sein sollte, d.h. mit einem Sinn für das Machbare ausgearbeitet werden, um nicht in der Fülle der Alternativen unterzugehen.

Eine detaillierte Erklärung der gefährlichen Stoffe und deren Bezeichnung finden sich unter www.stapler-profishop.de/files/downloads/gefahrstofflagerung-5349005.pdf oder www.stapler-profishop.de/umwelt-lagertechnik

Eine kompetente Anlaufstelle ist beispielsweise die Firma DD Profishop. Zusätzlich zu deren Kerngeschäft (Stapler-Anbaugeräte, Winterdienstgeräte) bietet dieser Industrieausrüster auch ein umfangreiches Sortiment im Bereich der Umweltlagertechnik, wie bspw. Auffangwannen aus Stahl oder GFK, Gefahrstoff-Depots, Fass-Abfüllstationen oder auch Regal- und Brandschutzcontainer, an. Eine Übersicht der Produkte oder Kontakt zu den Mitarbeitern finden Interessierte unter stapler-profishop.de.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Stapler-Profishop
Herr Dennis Dunker
Tempelmannsweg 8
46325 Borken
+49-2861-8040152
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER STAPLER PROFISHOP

Als Spezialanbieter für Stapler-Anbaugeräte und dem Zubehör umfasst unser Sortiment alles, was die Funktionalität eines Gabelstaplers noch erweitert. Mit unseren Anbaugeräten wird Ihr Gabelstapler zum vielseitigen Allrounder. ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Stapler-Profishop
Tempelmannsweg 8
46325 Borken
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG