VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
iEnergy AG
Pressemitteilung

Umtauschangebote der iEnergy AG

Das in Zug in der Schweiz ansässige Unternehmen iEnergy AG hat Aktionären für Aktien ihres Tochterunternehmens Smart Grids mit Firmensitz in Berlin Umtauschangebote angeboten.
(PM) Berlin, 01.11.2011 - Der Hintergrund dieser Umtauschangebote lag in dem Wunsch nach einer Portfolioerweiterung der iEnergy AG. Das Schweizer Unternehmen investierte bislang in den Bereich der Erneuerbaren Energien und wird dort profitable Investments tätigen. Neben weiteren traditionellen Investments ist der Tätigkeitsschwerpunkt von Smart Grids und deren Mutterunternehmen im Bereich Erneuerbarer Energien und innovativen Technologien angelegt. Das Unternehmen iEnergy plant, durch eine Kapitalerhöhung den Gesellschafterkreis zu erweitern.

Das Schweizer Unternehmen iEnergy AG verfolgt die Strategie der Zukunft mit weiteren Investments über Smart Grids in Renewables. Sowohl das Mutterunternehmen als auch die Tochterfirma Smart Grids prognostizieren mit weiteren Investments in den Bereich der Erneuerbaren Energien profitable Zukunftsaussichten. Interessant sind die damit verbundenen Erfolgschancen wegen des instabilen Finanzmarkts. Vermehrte Investitionen in innovative Technologien und in den Bereich Erneuerbarer Energien gelten als hochwertige Investments. Gestützt wird diese Strategie durch die Reaktion der Politik auf die Atomkatastrophe in Fukushima in Japan, die einen enormen Druck auf politische Entscheidungen begünstigt hat, in Zukunft vermehrt in den Ausbau nachhaltiger Energien zu investieren. Die Unternehmensleitung der iEnergy AG setzt auf die innovativen Technologien und insbesondere auf die Ausbaufähigkeit von Photovoltaikanlagen. In diesem Bereich sind enorme Potenziale zu erschließen. Die über Smart Grids herausgegebenen Tauschangebote dient der Erweiterung des Portfolios, das zu diesen Markttrends passt.

Das Fundament für nachhaltiges Energiemanagement verbreitern

Alle Bemühungen um eine erhöhte Energieeffizienz und einen höheren Einsatz regenerativer Energien werden zu profitablen Investments, wenn die neuen Ideen und die innovativen Technologien als zukünftige Herausforderungen verstanden werden. Ein starkes Netzwerk um die Tochterfirma Smart Grids eröffnet einen Markt, in dem die Potenziale der Photovoltaiktechnologie im derzeit rasanten Wandel der Energielandschaft zunehmend Bedeutung erlangen. Eine prognostizierte starke Reduzierung der zukünftigen Preise für Energie sieht die Unternehmensleitung der iEnergy AG durch intelligente Stromnetze und eine innovative und nachhaltige Technologie als machbar an. Die vermehrte Nutzung regenerativer Energien und die Einbindung in eine dezentralisierte Netzstruktur wird Stromverbrauchern eine bessere Steuerung ihres Energieverbrauchs ermöglichen und die Haushaltsbudgets entlasten.

Zukünftige Investments der iEnergy AG

In Dessau wird die iEnergy AG mit ihrer Tochterfirma Smart Grids eine Photovoltaikanlage in den ehemaligen Junkerswerken errichten. Der Vorstand von Smart Grids, berichtet, dass die Solaranlage in Dessau zunächst 1 MW als Gesamtleistung erzielen soll. Darüber hinaus sollen eine Biogasanlage und eine Pellet-Produktion errichtet werden. Durch die Vermietung und Verwertung der Hallen und Dächer für Photovoltaik-Anlagen ist es bereits gelungen, die Erträge signifikant zu steigern. Ein weiterer Ausbau ist geplant und befindet sich in der Prüfphase. Weiterhin ist die Errichtung eines grundlastfähigen Geothermie Kraftwerks in Deutschland geplant. Die Auflagenhöhe des damit in Verbindung stehenden Kapitalfonds beläuft sich auf 75 Millionen Euro. Die iEnergy AG und die Smart Grids Tochter rechnen mit den ersten Mitteln aus Eigenkapitalfonds zum Jahresende.
PRESSEKONTAKT
iEnergy AG
Herr Jonas Stöckli
Dammstrasse 19
6301 Zug
+41-41-723 23 77
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER IENERGY AG

Die iEnergy AG positioniert sich als Unternehmen, das auf die Bedürfnisse der modernen und zukunftsweisenden Energieerzeugung eingeht. Hierzu ist die Gesellschaft im Bereich der erneuerbaren Energien auf profitable Investments ausgerichtet.
PRESSEFACH
iEnergy AG
Dammstrasse 19
6301 Zug
Schweiz
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG