VOLLTEXTSUCHE
News, 14.05.2014
Umfrage
Kündigung wegen Zuspätkommens keine Seltenheit
Wer regelmäßig zur spät zur Arbeit kommt, riskiert seinen Job: Nach einer Umfrage hat rund jeder vierte Arbeitgeber Beschäftigten bereits aus diesem Grund gekündigt.
Zweithäufigster Grund für Verspätungen am Arbeitsplatz ist Verschlafen.
Zweithäufigster Grund für Verspätungen am Arbeitsplatz ist Verschlafen.
Jeder zehnte Arbeitnehmer in Deutschland kommt mindestens einmal im Monat zu spät zur Arbeit. Immerhin fünf Prozent verspäten sich nach eigener Auskunft sogar mindestens einmal in der Woche. Das ergab jetzt eine Umfrage der Recruiting-Plattform CareerBuilder unter 1.000 Arbeitnehmern in Deutschland. Das Gros der Arbeitgeber drückt zwar bei Verspätungen ein Auge zu, dies jedoch nur solange das Zuspätkommen nicht überhand nimmt. So gab ein Viertel der in der Erhebung ebenfalls befragten Arbeitgeber an, schon Mitarbeiter wegen regelmäßig verspätetem Erscheinen am Arbeitsplatz gekündigt zu haben.

Häufigster Grund für Verspätungen sind Staus und sonstige Behinderungen im Straßenverkehr. Rund vier von zehn befragten Arbeitnehmern (39 %) treffen deshalb immer wieder mal verspätet an der eigenen Arbeitsstelle an. Auf den weiteren Plätzen folgen gleichauf das Verspäten durch Verschlafen und Probleme mit dem öffentlichen Nahverkehr (jeweils 22 %), witterungsbedingte Behinderungen (13 %) und Verspätungen, weil die Kinder zur Schule gebracht werden müssen (6 %).
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Erfolgsfaktor Datensicherheit und Datenschutz
Gleich wie gut ein Unternehmen technologisch gegen Cyberkriminalität abgesichert ist: Die letzte ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG