VOLLTEXTSUCHE
News, 07.11.2007
Umfrage
Kommunikation am Arbeitsplatz - Arbeitnehmer präferieren das persönliche Gespräch
­Ungeachtet aller Vorteile digitaler Formen der Kommunikation bevorzugt die Mehrheit der europäischen Arbeitnehmer am Arbeitsplatz nach wie vor das persönliche Gespräch. Dies geht aus einer aktuellen Umfrage von Monster.de hervor. Allein in Irland geben Arbeitnehmer digitalen Medien mittlerweile mehrheitlich den Vorzug.
Während fast 80 Prozent der irischen Arbeitnehmer im Hinblick auf den Austausch mit Kollegen digitalen Medien wie E-Mail (40%) und Instant Messenger (39%) präferieren, steht bei einer Mehrheit (61%) der Arbeitnehmer in Europa die verbale Kommunikation am Arbeitsplatz im Vordergrund: die meisten suchen hierfür Blickkontakt (49%), ein kleiner Teil greift auch zum Hörer (12%). Das zeigen die Ergebnisse einer neuen Umfrage des Online-Karriereportals Monster, an der sich 7.279 europäische Arbeitnehmer beteiligt haben.

Den höchsten Stellenwert hat das persönliche Gespräch am Arbeitsplatz in Finnland, wo fast zwei Drittel (71%) der Befragten dem persönlichen Gespräch den Vorzug geben. In Belgien hingegen ist beim Austausch mit Kollegen das Telefon die präferierte Kommunikationsform, das hierfür rund die Hälfte (48%) der Befragten nutzen. Verbale Kommunikation mit Blickkontakt bevorzugt dort nur knapp ein Drittel. Demgegenüber gilt in Deutschland das persönliche Gespräch noch deutlich mehr, das jeder zweiten Arbeitnehmer (51%) anderen Formen vorzieht. Am wenigsten gilt bei den deutschen Arbeitnehmern die Kommunikation per Instant Messenger, den hierzulande nicht einmal ein Zehntel (8%) nutzen.

„Die Umfrage zeigt, dass trotz zunehmender Digitalisierung und der Vielfalt der Kommunikationsmöglichkeiten, das persönliche Gespräch nach wie vor eine sehr hohe Bedeutung im Arbeitsleben hat“, so Marco Bertoli, Geschäftsführer Central Europe bei Monster Worldwide. Eine Ursache hierfür sieht Bertolli in dem Umstand, dass sich wichtige Angelegenheiten auf einer persönlichen Ebene oftmals einfach schneller und auch besser regeln ließen.

WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG