VOLLTEXTSUCHE
News, 03.12.2007
Umfrage
Know-how pensionierter Manager wird in der Wirtschaft nicht genutzt
Obwohl pensionierter Fach- und Führungskräfte vielen Unternehmen helfen könnten, den zunehmenden ­Fachkräftemangel zu kompensieren, werden ihr Know-how und ihr Erfahrungsschatz derzeit nur von wenigen genutzt. Die deutsche Wirtschaft scheint diesbezüglich jedoch langsam umzudenken.
­ Ungeachtet der erfolgskritischen Bedeutung von Wissen für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen, werden wertvolle Wissenspotenziale hierzulande nach wie vor verschwendet: Ist eine Fach- und Führungskraft erst einmal pensioniert, dann ist ihr Wissen meist nicht mehr gefragt. Das zeigen die Ergebnisse einer internationalen Umfragen Online-Stellenbörse StepStone. Demnach bestätigten mehr als zwei Drittel der Befragten, dass ältere Mitarbeiter nach ihrem Ausscheiden für ihr Unternehmen keine Rolle mehr spielen. Nur jedes fünfte Unternehmen (22%) bindet pensionierte Mitarbeiter in aktuelle Unternehmensentscheidungen derzeit ein. Weitere acht Prozent der deutschen Unternehmen aber denken demnach zurzeit verstärkt darüber nach.

„Der aktuell viel diskutierte Fachkräftemangel in Deutschland und Europa wird zukünftig durch den demographischen Wandel sicherlich verstärkt zum Tragen kommen. Immer mehr ältere Führungskräfte stehen immer weniger jüngeren gegenüber. Aus diesem Grund stehen europäische Unternehmen zukünftig vor der zentralen Herausforderung, den qualifizierten Erfahrungsschatz bewährter Senioren effektiver einzubinden,“ kommentiert Frank Hensgens, Vorstand der StepStone Deutschland AG, die Umfrageergebnisse. Zu einer ähnlichen Einschätzung kommt Steffen Haas, Geschäftsführer der Initiative „Erfahrung Deutschland“: „In Zeiten des globalen Wettbewerbes können wir es uns nicht mehr erlauben, hoch qualifiziertes Wissenspotential im Ruhestand brach liegen zu lassen.“ Dass die besten Köpfe unabhängig von ihrem Alter Zugang zur Wirtschaft haben, sei nach Meinung von Haas kein gesellschaftliches Engagement, sondern vielmehr eine ökonomische Notwendigkeit.

WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG