VOLLTEXTSUCHE
News, 24.01.2013
Fachkräfte-Umfrage
Arbeitgeberimage in Social Media (noch) wenig relevant
Mehr als die Hälfte der Fachkräfte in Deutschland recherchiert im Rahmen der Stellensuche in Social Media nach Informationen über potenzielle Arbeitgeber. Nur eine Minderheit misst allerdings gefundenen Posts zu Arbeitgebern einer Bedeutung bei, ergab jetzt eine Umfrage.
Mehr als zwei Drittel der Stellensuchenden verlassen sich lieber auf "offizielle Quellen".
Mehr als zwei Drittel der Stellensuchenden verlassen sich lieber auf "offizielle Quellen".
Was in Social Media über potenzielle Arbeitgeber geschrieben steht, ist einer Umfrage zufolge für die meisten Stellensuchenden in Deutschland nicht von Belang. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der Stellenbörse stellenanzeigen.de hervor, an der sich knapp 500 Fachkräfte beteiligt haben. Demnach stufen aktuell nur drei von zehn Befragten (31%) sozialen Medien als wichtige Quelle für Informationen über Arbeitgeber ein. Für 43 Prozent sind Facebook, Google plus & Co. dagegen als Recherche-Kanal in diesem Kontext irrelevant: Sie verlassen sich nach eigener Auskunft lieber auf die Angaben des Unternehmens in der Stellenanzeige selbst. Die restlichen 26 Prozent schauen zwar in Social Media nach, was hier zu einem potenziellen Arbeitgeber geschrieben steht, schenken diesen Posts nach eigener Auskunft allerdings nur wenig Glauben.

„Beim Thema Jobsuche handelt es sich um ein höchst emotionales Thema. Menschen, die auf der Suche nach einer neuen Herausforderung sind, besprechen dieses Vorhaben nur mit ihren engsten Vertrauten. In sozialen Netzwerken teilen sie das daher zum Beispiel selten“, kommentierte Dr. Peter Langbauer, Geschäftsführer von stellenanzeigen.de, das Umfrageergebnis. „Diese Skepsis gegenüber sozialen Medien setzt sich im Bewerbungsprozess offensichtlich auch in der Arbeitgeberrecherche fort“, so Langbauers Fazit. Deshalb vertrauten die Kandidaten lieber „offiziellen Quellen“, die sie kennen – wie etwa den Stellenanzeigen selbst.
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Erfolgsfaktor Datensicherheit und Datenschutz
Gleich wie gut ein Unternehmen technologisch gegen Cyberkriminalität abgesichert ist: Die letzte ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG