VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
igroup Internetagentur GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

Umbau im Vitalis Gesundheitszentrum Düsseldorf Benrath geht weiter

Ab dem 28. Juli wird der Dusch- und Sanitärbereich im Fitnessstudio umgebaut und modernisiert
(PM) Düsseldorf, 04.07.2014 - Viel ist schon passiert im Vitalis Gesundheitszentrum Düsseldorf und am 28. Juli geht es weiter: die Duschen werden einer Frischzellenkur unterzogen und mit einzigartigen Highlights wie indischem Kieselsteinboden oder Moos an den Wänden versehen. Die stillen Örtchen erhalten ebenfalls ein neues Design und außerdem gibt es jetzt den fle.xx Zirkel. Dieser ermöglicht ein gezieltes Training für das Muskellängenwachstum, Voraussetzung für eine gute Beweglichkeit und beschwerdefreie Gelenke.

Das Vitalis Gesundheitszentrum geht mit der Investition in die Modernisierung des Dusch- und Sanitärbereichs einen weiteren Schritt auf seine Mitglieder und Kunden zu, um deren Zufriedenheit zu erhöhen und ein einmaliges Wohlfühlerlebnis im Vitalis Gesundheitszentrum zu bieten. Gerade die Hygiene spielt in Einrichtungen wie einem Fitnessstudio, egal ob in Düsseldorf oder anderswo, eine sehr große Rolle für die Mitglieder. Studien haben gezeigt, dass besonders Frauen sehr sensibel in diesem Bereich sind und man Ihnen das Trainingserlebnis durch „falsche“ Duschen gehörig vermiesen kann, sodass sie dies sogar als Kriterium sehen, das Fitnessstudio zu wechseln. Doch im Vitalis Gesundheitszentrum in Düsseldorf Benrath gibt es dieses Problem nicht: einwandfreie Hygiene wird hier schon immer groß geschrieben und sehr ernst genommen.

Doch es gibt immer noch etwas zu verbessern, gemäß dem alten Spruch „Stillstand ist Rückschritt“. Die Duschen des Vitalis Gesundheitszentrums werden komplett saniert und mit einer Fußbodenheizung versehen – nie wieder kalte Füße beim bzw. nach dem Duschen! Das Highlight: der indische Kieselsteinboden, der den Duschenden beim Gehen gleich noch eine kleine Fußmassage verpasst.

Ein weiteres Highlight, das bisher kaum in Innenräumen genutzt wird, jetzt aber immer mehr im Kommen ist: Moos an den Wänden zur Neutralisierung unangenehmer Gerüche und zur Verbesserung des Raumklimas. Schließlich ist Moos eine Pflanze und atmet. Dabei versorgt sich das Moos aus der Luft mit Nährstoffen, es muss lediglich ab und zu mit Wasser angesprüht werden. Außerdem wirkt es schalldämmend und sorgt dafür, dass auch die Stimmung im Raum sich verbessert.

Auch die Toiletten werden modernisiert und erhalten ein schickes neues Design. Normalerweise sind die stillen Örtchen überall möglichst schlicht gehalten und sehen immer gleich aus. Nach dem Umbau wird es im Vitalis Gesundheitszentrum in Düsseldorf Benrath Thementoiletten geben – egal, ob ein kurzer oder ein langer Besuch, der Aufenthalt wird zum Vergnügen!

Außerdem neu: das fle.xx Konzept, mit dem ein gezieltes Muskellängentraining durchgeführt werden kann. Alle, die ihre Beweglichkeit wiedergewinnen und sie möglichst lange erhalten möchten, sollten es mit diesem innovativen Zirkelkonzept versuchen. Es beruht auf der Biokinematik nach Dr. Walter Packi und räumt mit Irrtümern der Trainingslehre auf. Nur, wer es selbst erlebt und damit Schmerzen reduziert, versteht den Hype, der zur Zeit um diese Art des Trainings gemacht wird. Es ist einfach anders – und es wirkt! Jetzt gibt es das fle.xx Konzept auch im Vitalis Gesundheitszentrum.

Weitere Informationen über das Vitalis Gesundheitszentrum Düsseldorf gibt es unter www.vitalisgesundheitszentrum.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
RehaVitalisPlus e. V.
Bernd Schranz
Prof-Oehler-Str. 7
40589 Düsseldorf
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DAS VITALIS GESUNDHEITSZENTRUM

Das Vitalis Gesundheitszentrum in Düsseldorf ist nicht nur ein Fitnessstudio, sondern ein Gesundheitszentrum für Bewegung mit angeschlossenen Kompetenz-Zentren für Figur, Ernährung und Therapie. Nicht Lifestyle oder Discount ...
PRESSEFACH
igroup Internetagentur GmbH & Co. KG
Ewald-Renz-Str. 1
76669 Bad Schönborn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG