VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Maximusweb
Pressemitteilung

Überwachungskamera: Freie Blickrichtung bei vollständiger Düsterheit, Nebel und Schnee.

Anwendung von Wärmebild Kameras als Nachtsicht-Überwachungskamera in der Video-Sicherheitstechnik.
(PM) Schwarmstedt, 18.04.2011 - Schon lange decken Wärmebild Kameras, gleichfalls als Thermografie- oder Infrarot-Kamera weit verbreitet, Mäkel bei der Hitzeisolation an Bauten auf. Diese Überwachungskameras wurden am Beginn für das Militär produziert. Der dominierende Fertiger ist die US Firma FLIR Systems. Die für das menschliche Auge nicht erkennbare Wärmestrahlung eines Körpers oder aber Gegenstandes wird mittels dem thermografischen Vorgehen wieder verifizierbar. Die Wärmebild-Überwachungskameras sind fähig ausgesprochen unbedeutende Wärmeunterschiede beobachtbar zu machen. Jene Temperaturunterschiede lassen sich in ein Echtzeitdauer-Videobild abwandeln und sind in der Lage beispielsweise auf Standard-Bildschirmen visualisiert zu werden. Infolgedessen eignet sich das Videosignal vorzüglich für Nachtsichtverwendungen.

Die Wärmebildkamera benötigt keine winzigste Mengen an Restlicht um eine Visualisierung zu erstellen, wie sonstige Nachtsichtkameras. FLIR vereint die Wärmebildüberwachungskameras mit hoch sensibelen Tageslichtkameras. Jene sind ideal zur Videoüberwachung großer Gebiete sowie. langer Strecken (bis fünfkm !) angebracht. Bspw. zu der Kontrolle von Flugfeldern, Grenzlinien, industriellen Anlagen, Solarparks, zum Entdecken von Menschen & tierischen Lebewesen mittels Flugzeug sowie Heli über Land und Wasser. Die FLIR Video-Security Thermografiekameras sind fortlaufend funktional, auch in tiefster Nacht bei absoluter Düsternis, Nebelschleier, Regen, Schnee & Rauch. Bei allen denkbaren Sichtbedingungen ist die Hitzebildtechnik in der Lage, das Eindringen von Personen sowie Kraftfahrzeugen zu entdecken. In Kombination via Videoserver (z. Bsp. AXIS 243Q) und Management-Programm (z.B. Aimetis Symphony Server Enterprise) sinnvoll zu der maschinellen, falschalarmrufsicheren Überwachung. Mobile, Akkumulator-betriebene Infrarotvideokameras dienen Sicherheitsdienstleistern zur mobilen Geländeüberwachung.

Weiter gehende Informationen zur Anwendung von Wärmebild-Überwachungskameras bei der Kameraüberwachung erhalten Interessierte bei dem Securitytechnik-Fachhandel. In dem Video-Security-Shop der ViSiTec Video-Sicherheit-Technik GmbH unter www.ViSiTec24.de findet sich das vollständige Programm des führenden Wärmebildmamera-Produzenten FLIR.
PRESSEKONTAKT
ViSiTec Video-Sicherheit-Technik GmbH
Herr Dirk Klages
Am Pulverberg 2
29690 Schwarmstedt
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER VISITEC

Die ViSiTec Video-Sicherheit-Technik GmbH, mit Sitz in Schwarmstedt bei Hannover, ist Berater, Planer und Lieferant für professionelle Videoüberwachungstechnik und Betreiber des wohl größten Online-Fachhandels für ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Maximusweb
Karlstr.114
89073 Ulm
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG