VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Unister GmbH
Pressemitteilung

Übergewicht aufgrund von chronischem Stress - Einfluss von Hormonen

(PM) Leipzig, 30.08.2011 - Immer mehr Menschen leiden unter dauerhaftem Stress. Probleme mit dem Partner, Frustration im Job oder andere Belastungen beeinträchtigen den Alltag erheblich. Bei einigen führt negativer Stress zu langfristigen Beschwerden, dazu gehört beispielsweise der Anstieg des Körpergewichts. Das Nachrichtenportal news.de erklärt, welche Hormone für die Extrapfunde verantwortlich sind.

Beim Thema Übergewicht und Gesundheit ( www.news.de/gesundheit/364371216/ ) schrillen bei vielen die Alarmglocken, schließlich birgt ein Zuviel auf den Rippen erhebliche Krankheitsrisiken. In manchen Fällen ist es jedoch fraglich, welche Ursache die überflüssigen Pfunde beziehungsweise die Lust aufs Essen haben. Die Uniklinik Leipzig liefert eine Antwort: Stress kann der Auslöser sein.

Laut Professor Hubertus Himmerich wird zwischen positivem (akutem) Stress und negativem (dauerhaftem) Stress unterschieden. Je nach Art der Belastung aktiviert der Körper unterschiedliche Stresshormone, die bestimmte Wirkungen entfalten.

Bei Dauerstress kommt es zur Ausschüttung der Hormone Kortisol und Ghrelin. Ein erhöhter Kortisolspiegel kann zur Folge haben, dass vermehrt Fett im Bauchraum abgelagert wird. Ghrelin hingegen ist für ein gesteigertes Hungergefühl verantwortlich. Da es ebenfalls bei Schlafmangel produziert wird, kann sich ein wahrer Teufelskreis entwickeln.

Die Forscher der Universität Leipzig vermuten zwar einen Zusammenhang zwischen chronischem Stress und Übergewicht, wahrscheinlich komme dabei jedoch auch eine Veranlagung zum Tragen. So führe Dauerstress bei manchen eher zu Gewichtsverlust.

Weitere Informationen:
www.news.de/gesundheit/855202075/wie-uns-stress-dick-macht/1/
PRESSEKONTAKT
Unister GmbH
Frau Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
+49-341-49288-3843
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER NEWS.DE

News.de ist ein überregionales, unabhängiges Nachrichtenportal (1,16 Mio. Unique User lt. AGOF internet facts Juni 2011). Der inhaltliche Schwerpunkt des Portals liegt auf der Medienberichterstattung, ergänzt um topaktuelle Nachrichten ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Unister GmbH
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG