VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Ehninger AG
Pressemitteilung

Über 4 Millionen DSL Speedtest Messungen auf DSLWEB.de - Praxiswerte für DSL, Kabel Internet und Co.

(PM) Stuttgart, 17.01.2013 - Je schneller der Internetanschluss, desto mehr Möglichkeiten bietet das World Wide Web. Vor allem für beliebte Anwendungen wie Live Streaming in HD Qualität sind hohe Bandbreiten erforderlich. In der Praxis bleiben die Datenraten jedoch oftmals hinter dem vom Anbieter versprochen Höchstwert zurück. Klarheit über die tatsächliche Geschwindigkeit des eigenen Internetanschlusses schafft der DSL Speedtest, den das Verbraucherportal DSLWEB seit 2008 zur kostenlosen Nutzung bereitstellt. Über 4 Millionen Messungen wurden bereits durchgeführt, getestet werden können nicht nur DSL-, sondern auch Kabel Internet-, UMTS- und LTE-Zugänge.

Der DSLWEB Speedtest kann gestartet werden unter www.dslweb.de/dsl-speedtest.php

Auch wenn es sich bei den Geschwindigkeitsangaben der DSL Anbieter nicht um feste Zusagen, sondern lediglich um Idealwerte handelt, schlagen sich die meisten DSL Anschlüsse in der Praxis recht gut. Das zeigen die Auswertungen von mehr als 4 Millionen Messungen, die mit dem DSL Speedtest auf DSLWEB.de durchgeführt wurden. Natürlich gibt es aber auch je nach Anbieter und Anschluss-Variante Unterschiede: So hat beispielsweise Vodafone beim DSL 6000 Anschluss mit 5.289 kbit/s die Nase vorn (vor 1&1 und der Telekom), während in der Kategorie DSL 16000 Marktführer Telekom mit 11.237 kbit/s den 1. Platz (vor Vodafone und 1&1) für sich beansprucht. Im Bereich VDSL Highspeed sichert sich allerdings 1&1 mit 34.557 kbit/s den Spitzenrang (vor o2/Alice und der Telekom).

Top Durschnitts-Werte: Kabel Internet Anschlüsse setzen weiter Maßstäbe

Bessere Chancen auf möglichst geringe Unterschiede zwischen Ideal- und Praxiswert haben Nutzer der immer häufiger gebuchten Kabel Internetanschlüsse. Die von DSLWEB aus der Vielzahl der Speedtest-Messungen ermittelten Durchschnittswerte sind hier ein eindeutiger Beleg: So bringt es ein Kabel Deutschland 16 Mbit/s Zugang im Mittel auf rund 13.519 kbit/s, was im Vergleich zu einem DSL 16000 Anschluss der Telekom eine um mehr als 2 Mbit/s höhere Geschwindigkeit ausmacht. Noch besser schneiden derweil die 10 Mbit/s Anschlüsse von Unitymedia und Kabel BW in der Praxis ab. Mittelwerte von 9.894 kbit/s bzw. 9.913 kbit/s unterscheiden sich nur noch marginal von der durch den Provider angegebenen Maximalgeschwindigkeit.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Ehninger AG
Herr Matthias Bichler
Hirschstraße 8
70173 Stuttgart
+49-711-506230-0
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Ehninger AG
Herr Ingo Hassa
Zuständigkeitsbereich: Pressekontakt

+49-711-506230-13
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER DAS VERBRAUCHERPORTAL DSLWEB

Das Verbraucherportal DSLWEB thematisiert seit 2002 alles Wissenswerte aus den Bereichen schnelles Internet, Digital-TV und Mobilfunk. Dabei besonders im Blickfeld: die Angebote der wichtigsten Breitband-, TV- und Mobilfunk-Anbieter in Deutschland. ...
PRESSEFACH
Ehninger AG
Hirschstraße 8
70173 Stuttgart
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG