VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Prosperia AG
Pressemitteilung

Agrarministerium der USA (USDA) fördert Anlagen der Green Gallon Solutions LLC

Prosperia-Portfoliounternehmen Green Gallon kooperiert mit der Florida Gulf Coast University
(PM) Würzburg/Fort Myers, 07.03.2012 - Das US-Agrarministerium USDA wird die Anlagen der Green Gallon Solutions LLC, die hochwertigen Biodiesel aus gebrauchtem Pflanzenöl (Frittieröl) herstellen, auch in Zukunft finanziell unterstützen. Bei einem Vor-Ort-Termin konnten Prosperia-Vorstand Slobodan Cvetkovic und Green-Gallon-Manager Rick Finkbeiner die Fördergelder für die nächsten Jahre sicherstellen. Prosperia kann noch einen zweiten wichtigen Erfolg melden: Die Florida Gulf Coast University wird die Technologien von Green Gallon als Praxisbeispiel für die alternative Energieerzeugung in ihre Lehrpläne integrieren und die Kooperation mit dem Unternehmen intensivieren.

Das Prosperia-Engagement bei der Green Gallon Solutions LLC entwickelt sich weiterhin zum Erfolgsprojekt. Bei einem Vor-Ort-Treffen am 1. März 2012 nahmen Prosperia-Vorstand Slobodan Cvetkovic und Green-Gallon-Präsident Rick Finkbeiner weitere strategische Weichenstellungen vor. Die Manager trafen hierzu Mike Botelho, den zuständigen Rural Development Area Director des United States Department of Agriculture (USDA). Das US-Agrarministerium unterstützt bereits jetzt mit staatlichen Mitteln den Bau der Biodieselanlagen von Green Gallon, da die angewandten Verfahren den Anforderungen der amerikanischen Regierung an regenerative und alternative Kraftstofferzeugung in vollem Umfang erfüllen. Die USDA hat Green Gallon Solutions LLC bei diesem Termin bereits zugesichert, auch in Zukunft die Errichtung der Anlagen zur Herstellung von Biodiesel in den USA finanziell zu unterstützen – ein wichtiger Erfolg auch aus Perspektive der Anleger, die sich an den Prosperia-Fonds „Prosperia Green Gallon 1 und 2“ beteiligten.

Erfolgreich verliefen auch die Gespräche zwischen Prosperia Vorstand Slobodan Cvetkovic und den Managern der ZDC Group AG, Mike-Claus Barke und Hans-Christian Zink, die ebenfalls nach Fort Myers gereist waren. Die ZDC Group hat sich auf die Planung und Realisierung von Projekten im Bereich der umweltverträglichen Energiegewinnung spezialisiert. Im Stammwerk in Florida vereinbarten die Manager beider Unternehmen, noch im Frühling diesen Jahres in der Florida Gulf Coast University eine Konferenz abzuhalten, an der Wissenschaftler, Unternehmer und Politiker aus den USA und aus Deutschland teilnehmen werden. Hierbei sollen wichtige Fragen zur alternativen Energieerzeugung diskutiert werden. Die US-Universität hat den Sektor der regenerativen Energien aktuell zu einem ihrer Forschungsschwerpunkte ausgebaut und betreibt einen eigenen Solarpark mit einer Leistung von rund 2 Megawatt. Für die Zukunft ist eine noch engere Kooperation zwischen Green Gallon und der Florida Gulf Coast University geplant: Die Technologien von Green Gallon werden den Studenten künftig moderne und praxiserprobte Lösungen der Biodieselherstellung veranschaulichen – parallel wollen beide Partner bestehende Technologien der umweltschonenden Energiegewinnung gemeinsam weiterentwickeln.

Unter der Adresse www.prosperia-ag-green-gallon-1.de sind weitere aktuelle Informationen zu Prosperia und den Prosperia Green Gallon Fonds erhältlich.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Prosperia AG
Frau Marion Gräfin Wolffskeel-Lieblein
Rottendorfer Strasse 30 d
97074 Würzburg
+49-931-7979214
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE PROSPERIA

Das Emissionshaus Prosperia ist auf die Entwicklung und Emission von Beteiligungskonzepten im Bereich geschlossener Fonds spezialisiert. Den Schwerpunkt bilden bei der Prosperia Direktinvestments in den Sektoren Private Equity, Infrastruktur und ...
PRESSEFACH
Prosperia AG
Rottendorfer Strasse 30 d
97074 Würzburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG