VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
State of South Carolina Europe Office
Pressemitteilung

US-Tochter von Constantia Flexibles baut Produktionsstandort in South Carolina aus

(PM) Columbia, South Carolina , 28.03.2013 - Constantia Hueck Foils LLC, eine Tochtergesellschaft des österreichischen Verpackungsherstellers Constantia Flexibles, wird die bestehende Produktionsstätte in South Carolina ausbauen. Die Investition in Höhe von 12 Millionen US-Dollar wird voraussichtlich 15 neue Arbeitsplätze schaffen.

“Wir sind begeistert von der Möglichkeit, unseren Betrieb hier in den Midlands auszubauen”, so Steve Godwin, Präsident von Constantia Hueck Foils. “Diese Expansion wird es uns ermöglichen, unsere Kapazität zu erhöhen und unsere Kunden besser versorgen zu können. South Carolina ist der perfekte Standort für unser Unternehmen und bietet uns ein positives wirtschaftliches Umfeld und qualifizierte Arbeitskräfte. Wir sind dankbar für alle Unterstützung, die wir auf bundesstaatlicher und regionaler Ebene bekommen haben”.

Constantia Hueck Foils wird seine Produktionsstätte in Blythewood um ca. 1.400 Quadratmeter, sowie um zusätzliche Ausstattung erweitern. Die Bauarbeiten am Werk werden voraussichtlich im April beginnen und im Oktober dieses Jahres abgeschlossen sein.

“Wir freuen uns immer darüber, wenn ein weiteres internationales Unternehmen sich dazu entscheidet, seine Präsenz im Palmetto Staat auszubauen”, so South Carolinas Gouverneurin Nikki Haley. “Wir feiern die Entscheidung von Constantia Hueck Foils, 12 Millionen zu investieren und 15 neue Arbeitsplätze in Blythewood zu schaffen. Bekanntgaben wie diese zeigen, dass wir mit unseren Bestrebungen um Wirtschaftsentwicklung auf dem richtigen Weg sind. Darüber hinaus sind sie aber auch ein Signal an Unternehmen rund um den Globus, dass South Carolina ein Ort ist, an dem Unternehmen wachsen und florieren”.

Seit Januar 2011 verzeichnete der Bundesstaat South Carolina im verarbeitenden Gewerbe Investitionen in Höhe von mehr als 8 Milliarden Dollar und die Schaffung von über 21.000 neuen Arbeitsplätzen.

“South Carolinas verarbeitende Industrie schafft auch weiterhin Wohlstand und Arbeitsplätze”, so South Carolinas Wirtschaftsminister Bobby Hitt. „Die Entscheidung von Constantia Hueck Foils, hier zu expandieren, ist ein weiteres Zeichen dafür, dass der Fertigungsbereich auch weiterhin am Wachsen ist“.
PRESSEKONTAKT
State of South Carolina Europe Office
Frau Christiane Sembritzki
Briennerstr. 14
80333 München
+89-2919170
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DAS WIRTSCHAFTSMINISTERIUM SOUTH CAROLINA

Das Wirtschaftsministerium von South Carolina arbeitet innerhalb des gesamten Bundesstaats eng mit Fachkräften für Wirtschaftsförderung zusammen, um neue Arbeitsplätze und Investitionen zu schaffen und das Wachstum von bereits ...
PRESSEFACH
State of South Carolina Europe Office
Briennerstr. 14
80333 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG