VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
white ID GbR
Pressemitteilung

Two in one: Kanne und Vase als Design-Studie von WHITE ID

(PM) Schwäbisch Gmünd, 22.06.2012 - Im Rahmen einer Studie entwickelte das Produktdesign-Büro WHITE ID in Schwäbisch Gmünd ein Wohn-Accessoire mit Augenzwinkern. Der Arbeitstitel lautet Kannvas und verrät bereits worum es geht – Vase und Kanne in einem formal ansprechenden Objekt zu vereinen.

„Egal, ob ich sie mit Blumen bestücke oder meine Kakteen damit gieße, dadurch, dass sie zwei Öffnungen hat, wie eine Kanne, ist diese Vase viel praktischer“, so Andreas Heß, einer der Inhaber des Designbüros. „Wir führen immer wieder Studien dieser Art durch. Zum Einen, um unsere Kreativitätstechniken zu fördern und ganz nebenbei entstehen attraktive Produktideen, die wir natürlich auch unseren Kunden anbieten können“, so Heß weiter.

Je nach Bedarf lässt sich die Kannvas also unterschiedlich einsetzen und bietet eine formal ansprechende Alternative zu Miniatur-Gießkannen der herkömmlichen Art. Ausgearbeitet wurden drei Versionen der Kannvas, welche nun von Weimar Porzellan in hochwertiger Keramik umgesetzt werden.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
white ID GbR
Frau Master of Arts Sophie Zumsteg
Vordere Schmiedgasse 36/1
73525 Schwäbisch Gmünd
+49-7171-877184
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WHITE ID - INTEGRATED DESIGN

White id - Integrated Design steht für leidenschaftliche und ganzheitliche Produktentwicklung von der Idee bis zur Serienreife. Das Produktentwicklungsbüro wurde 2003 in Schwäbisch Gmünd gegründet. Die Inhaber Andreas ...
PRESSEFACH
white ID GbR
Vordere Schmiedgasse 36/1
73525 Schwäbisch Gmünd
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG