VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Verlag Spaß am Lesen
Pressemitteilung

Tschick - Der Bestseller von Wolfgang Herrndorf in Einfacher Sprache

(PM) Münster, 11.12.2013 - Über ein Jahr lang stand dieses Buch auf den deutschen Bestsellerlisten: Tschick, der Kultroman des im August verstorbenen, mehrfach preisgekrönten Schriftstellers Wolfgang Herrndorf. Ein Roman über Freundschaft, Abenteuer, die erste Liebe und das Erwachsenwerden. Mit seiner tragisch-komischen Geschichte über die jungen Ausreißer Maik und Tschick, die mit einem gestohlenen Lada kreuz und quer durch Deutschland irren, um die Walachei zu finden, begeisterte Herrndorf über eine Million Leser. Ab diesem Monat ist dieser Publikumsrenner nun auch als Ausgabe in Einfacher Sprache erhältlich.

Bereits zu Beginn dieses Jahres veröffentlichte der Spaß am Lesen Verlag einen weiteren Publikumserfolg: Ziemlich beste Freunde, nach dem verfilmten Buch von Philippe Pozzo di Borgo. Die Vereinfachung von Ziemlich beste Freunde fand in der Presse eine sehr positive Resonanz. Mit der Bearbeitung von Tschick beweist der Spaß am Lesen Verlag nun erneut, dass es tatsächlich möglich ist, Literatur einer Zielgruppe zugänglich zu machen, die normalerweise nicht mit „echter“ Lektüre in Berührung kommt.

Warum gerade Tschick?

Der Roman Tschick erschien dem Spaß am Lesen Verlag für eine Bearbeitung in besonderer Weise geeignet. Durch die junge, freche Sprache der beiden 14-jährigen und die realitätsnahe Beschreibung ihrer Lebensumstände, bekommen leseschwache Jugendliche die Möglichkeit, sich mit den Romanhelden zu identifizieren. Wie immer war es dem Spaß am Lesen Verlag ein großes Anliegen, so dicht möglich an der ursprünglichen Fassung zu bleiben und den Charakter des Buches nicht zu verändern. Gleichzeitig sind seine Struktur und Sprache so vereinfacht worden, dass auch ungeübte Leser schnell einen Zugang zu der Geschichte finden.

Der Autor

Wolfgang Herrndorf wurde 1965 geboren. Nach langer, schwerer Krankheit starb er 2013 im Alter von nur 48 Jahren. Noch im Sommer 2013 gab Wolfgang Herrndorf uns seine persönliche Zustimmung für die Vereinfachung von Tschick. Er fand es eine schöne Idee, dass seine Geschichte durch diese Bearbeitung für jedermann zugänglich wird. Wolfgang Herrndorf setzte sich persönlich dafür ein, dass die gekürzte und sprachlich vereinfachte Fassung zustande kommt und freute sich schon darauf, die vereinfachte Version zu lesen. Leider wird er das nun nicht mehr erleben. Sein Roman Tschick wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Jugend-Literatur-Preis 2011.

Spaß am Lesen Verlag - Lesen für alle

Insgesamt 20 Millionen Erwachsene in Deutschland lesen ungern oder haben große Schwierigkeiten mit dem Lesen. Für sie entwickelt der Spaß am Lesen Verlag leicht verständliche Bücher. Lesen ist eine der wichtigsten Fähigkeiten in einer Wissensgesellschaft, denn Lesen ist der Schlüssel für selbstbestimmtes Lernen. Und auch im beruflichen wie privaten Alltag benutzen wir ständig geschriebene Sprache.

Mit Büchern in Einfacher Sprache können Menschen mit Legasthenie, einer anderen Muttersprache als Deutsch, funktionale Analphabeten und viele mehr erstmals ein ganzes Buch (auf deutsch) lesen und verstehen.

Verlags-Geschäftsführer Ralf Beekveldt: „Schwierige Sprache schließt viele Menschen aus. Diese Barriere wollen wir abbauen. Einfache Sprache ist für 20 Millionen Menschen der einzige Weg, Bücher und Zeitungen lesen zu können. Und sie hilft allen, Texte besser zu verstehen.“ Und mit einem Augenzwinkern fügt er hinzu: „Ich bin Niederländer. Deutsch ist nicht meine Muttersprache. Also bin ich mein eigener Leser.“
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Verlag Spaß am Lesen
Herr Sönke Stiller
industrieweg 72
48155 Münster
+49-251-2032420
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER VERLAG SPASS AM LESEN

Der Verlag „Spaß am Lesen“ produziert Lesematerial, Bücher und Zeitschriften, für Erwachsene mit funktionalem Analphabetismus. Das bedeutet ihr Leseniveau entspricht dem der Grundschule. Seit 16 Jahren ist der Verlag in den Niederlanden aktiv, in Deutschland engagiert er sich seit 2008.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Verlag Spaß am Lesen
industrieweg 72
48155 Münster
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG